Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Best├Ątige anschlie├čend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Eins├Ątze

Verkehrsunfall mit Personenrettung

Bezirk Grieskirchen zur ├ťbersicht

Am 18.06.2024 wurden die Feuerwehren Hofkirchen, Ruhringsdorf und Obertrattnach zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Die Feuerwehren Hofkirchen, Ruhringsdorf und Obertrattnach waren am 18.06.2024 im Einsatz, nachdem sie zum dritten Mal in kurzer Zeit zu einer Personenrettung alarmiert wurden.

Auf einer Kreuzung der B141 waren aus ungekl├Ąrter Ursache drei PKWÔÇÖs kollidiert, wobei eine Person eingeschlossen wurde. Mithilfe hydraulischen Rettungsger├Ąts konnte die Person befreit und dem Rettungsdienst ├╝bergeben werden, insgesamt wurden drei Personen unbestimmten Grades verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Verkehrsweg war anf├Ąnglich komplett gesperrt und auch sp├Ąter w├Ąhrend der Arbeiten nur erschwert passierbar. Abschlie├čend f├╝hrten die KameradInnen noch Aufr├Ąumungsarbeiten durch und unterst├╝tzten das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Fahrzeugs.

Nach etwa zwei Stunden Einsatzzeit konnten die KameradInnen wieder einr├╝cken. Neben Feuerwehr, Notarzt und Exekutive war auch der Rettungshubschrauber C10 im Einsatz.

Einsatzleitung:
FF Hofkirchen an der Trattnach, OBI Christian Huber

18. JUNI 2024 VON NICOLAS KAAR