Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Gartenhütte verursachte Großeinsatz

  • UMGESTÜRZTER BAUM AUF HAUSDACH

  • Einstiegstest absolviert

  • Neue Dienstbekleidung

  • Zehn GOLDENE Funker

  • Praktische Prüfung abgelegt

  • 2. Grundlehrgang erfolgreich abgeschlossen

Aktuelle Einsätze in gr

Praktisch Wissenstestprüfung absolviert

Aufgrund der Covid-19 bedingten Einschränkungen kam das brandneue Prüfungsmodul (Oö. Wissenstest-App) zum Einsatz. Dieser Teil wurde bereits Anfang März 2021 als theoretische Prüfung am eigenen Handy von allen Teilnehmern absolviert.

 

Am 27. März fand als Abschluss zum Wissenstest 2021 die praktische Prüfung unter Einhaltung aller Covid-Auflagen, verteilt auf drei Standorte (Oberwödling, Haag/Hrk. und Steegen) statt.

Die Prüfung beschränkte sich auf drei Stationen: Ersten Hilfe, Nachrichtenübermittlung und Orientierung im Gelände und die Knotenkunde. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer glänzten mit Bravour und konnten im Anschluss ihre begehrten Abzeichen entgegen nehmen. 
Die Brandräte Johann Kronsteiner, Hans Peter Schiffelhumer und Helmut Neuweg konnten sich gemeinsam mit Bezirks-Feuerwehrkommandant Herbert Ablinger ein Bild von den guten Leistungen machen:

  52 Teilnehmer traten in der Prüfungsstufe Bronze an,
107 Teilnehmer absolvierten die Stufe Silber und
  54 erreichten die Höchststufe Gold.

Ein Dank gilt dem HAW Raimund Stöger für die gute Vorbereitung und den drei Oberamtswaltern für Jugendarbeit: Stefan Röbl, Helmuth Sinzinger und Stefan Radlmair mit 20 Bewertern die einen ganzen Tag für die Feuerwehrjugend opferten!

Ebenfalls ein Dank gilt allen Jugendbetreuer und Jugendhelfer für die Ausbildung der JFM und auch an die jeweiligen Feuerwehren im Abschnitt (FF Oberwödling, FF Haag und FF Steegen) für die Infrastruktur und Ausführung des Wissenstests.

Bericht: HAW Patrick Schweitzer
Fotos: Patrick Schweitzer, Hermann Grininger, Alfred Voithofer, Presseteam BFK Grieskirchen