Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neuer Kommandant

    bei der St. Georgener Feuerwehr

  • 3 Neue und 2 Übertritte

    Vollversammlung der Feuerwehr

  • Rückblick

    der FF Michaelnbach

  • Auto gegen Baum

    VU in Rottenbach

  • Strahlenschutzübung

    mit Schwerpunkt Dekon

  • Gesucht...

    ...werden zwei wichtige Helfer!

Aktuelle Einsätze in gr

Ehrenkommandant Gahleitner verstorben

In tiefer Trauer gibt die FF Eschenau i.H. bekannt, dass unser Ehrenkommandant Johann Gahleitner am Mittwoch den 13. März 2019 verstorben ist.

Die Freiwillige Feuerwehr Eschenau nimmt Abschied von unserem Ehrenkommandant Johann Gahleitner. 

Johann Gahleitner
trat am 01. Jänner 1963  (56,2 Dienstjahre)  der Feuerwehr Eschenau i.H. bei.
Hans war von 1973 bis 1998 (25 Jahre) Kommandant unserer Feuerwehr und war wesentlich an der überaus erfolgreichen
Entwicklung der FF Eschenau beteiligt. In seiner Zeit als Kommandant wurde neben Anschaffung von Fahrzeugen und Ausrüstungen,
ein neues Feuerwehrhaus errichtet. Auch das erste Eschenauer Fest wurde unter Hans veranstaltet.

Für seine besonderen Verdienste um das Feuerwehrwesen wurde Johann Gahleitner mit der FW-Verdienstmedaille des Bezirkes in Gold,
des OÖ. Feuerwehrdienstkreuzes III. Stufe und Verdienstzeichen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverband 3. Stufe ausgezeichnet.
Weiters wurde ihm die Goldene Medaille für Verdienste um die Republik Österreich verliehen.

Lieber Hans, wir sagen dir DANKE und werden dir stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Die Anteilnahme der Feuerwehr Eschenau gilt besonders seiner Familie, auch allen Angehörigen, Verwandten und Freunden.

Gebetet wird für den Verstorbenen am Donnerstag, den 21. März 2019 um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche Neukirchen.
Der Trauergottesdienst mit anschließender Beisetzung am Ortsfriedhof findet am Freitag, 22. März 2019 um 13:45 Uhr vor der Friedhofshalle Neukirchen am Walde statt.