Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neuer Kommandant

    bei der St. Georgener Feuerwehr

  • 3 Neue und 2 Übertritte

    Vollversammlung der Feuerwehr

  • Rückblick

    der FF Michaelnbach

  • Auto gegen Baum

    VU in Rottenbach

  • Strahlenschutzübung

    mit Schwerpunkt Dekon

  • Gesucht...

    ...werden zwei wichtige Helfer!

Aktuelle Einsätze in gr

Bezirkstagung im Zeichen der Veränderung

Am Mittwoch, 13. März 2019 fand in der Manglburg Grieskirchen die Bezirks-Feuerwehrtagung des Bezirkes Grieskirchen 2019 statt.

Der am 29. Jänner neu gewählte Bezirks-Feuerwehrkommandant Oberbrandrat Herbert Ablinger lud zur Bezirkstagung 2019, die ganz im Zeichen der "Veränderung und des Dankesagen`s" stand.

Gekommen sind alle 68 Feuerwehren des Bezirkes mit 378 Kameradinnen und Kameraden mit 21 Bürgermeisterinnen bzw. Bürgermeistern sowie dem Bezirkshauptmann Mag. Christoph Schweitzer. Von Seiten des Oö. Landes-Feuerwehrkommandos zeichneten Landes-Feuerwehrkommandant LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner und sein Stellvertreter LBD-Stv. Robert Mayer durch ihre Anwesenheit Wertschätzung gegenüber den Führungskräften aus.

Auch zahlreiche Bundes- und Landespolitiker kamen zum Bezirks-Jahresrückblick. Die Abgeordneten zum Nationalrat Doris Margreiter und Bgm. Ing. Wolfgang Klinger.
Von der oö. Landespolitik durfte Bezirks-Feuerwehrkommandant Ablinger den Feuerwehr- und Sicherheitslandesrat Elmar Podgorschek sowie die Landtagsabgeordnete Sabine Binder und in Vertretung des LR Hiegelsberger, Bürgermeisterin Maria Pachner herzlichst begrüßen.

Die Reihen der Ehrengäste füllten zahlreiche Ehrendienstgradträger des Bezirkskommandos bzw. aus den Abschnittskommanden. Drei bayerische Kameraden und die befreundeten Blaulichtorganisationen von Polizei und Rotem Kreuz gaben ihr Stelldichein.

Nach einem kurzen Jahresrückblick auf 2018 und den Dankesworten des scheidenden OBR Josef Murauer, streute der neue Chef Ablinger ein paar mahnende Worte an die Bundes- und Landespolitik sowie den Verantwortungsträgern des Landesverbandes: Das ehrenamt sollte KEINE Selbstverständlichkeit darstellen, es sollte damit behutsam umgegangen werden. Die ständigen Budgetengpässe bereiten den Feuerwehr-Führungskräften große Sorgen (Gemeindefinanzierung Neu). Auf den Bürokratieabbau für Funktionäre und die vielen offene Baustellen (Digitalfunk, GEP, Dienstbekleidung viel zu teuren Atemschutz-Untersuchungen, komplizierte Hepatitis-Impfungen für Einsatzkräfte, Stützpunktwesen, Spendenübermittlung,... etc.) nahm Ablinger daher konkret Stellung.

Da nach den Neuwahlen das Jahr 2018/19 auch ganz im Zeichen der Veränderung stand, bot OBR Ablinger allen scheidenden und verdienten Funktionären eine große Dankesbühne mit vielen Ehrungen und Auszeichnungen.

 

Ehrungen und Auszeichnungen

Die Bewerter-Verdienstmedaille in BRONZE erhielten:

  • OBI Christian Lehner, FF St. Georgen
  • OAW Stefan Röbl, FF Ruhringsdorf

Die Bewerter-Verdienstmedaille in SILBER erhielt:

  • OBI Ing. Daniel Humberger, FF Tal

Die Bewerter-Verdienstmedaille in GOLD erhielten:

  • HBI Stefan Nöhammer, FF Weeg
  • E-OBI August Stuhlberger, FF Taufkirchen

 

Oö. Landes-Verdienstkreuz II. Stufe - wurde von LBD Dr. Kronsteiner überreicht an:

  • E-OBR Josef Murauer (FF Weibern) für 5 Jahre BFK und 25 Jahre Kommandant in Weibern

Den Ehrendienstgrad "Ehren-Brandrat" des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes erhielt:

  • Hofrat Dr. Erich Hemmers (FF Grieskirchen)

Florian-Ehrenmedaille des Oö. LFV in Bronze erhielt:

  • Bez.Hptm. Mag. Christoph Schweitzer (10 Jahre Bezirkshauptmann)


Bezirks-Medaille Stufe I in Gold erhielten:

  • Landes-Feuerwehrkommandant LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner
  • E-BFArzt Dr. Karlheinz Pöllhuber (FF Pollham) für 15 Jahre Bezirks-Feuerwehrarzt
  • OBI Ing. Daniel Humberger (FF Tal) für 13 Jahre Bezirkskommando
  • HBI Reinhard Kaltenberger (FF St. Agatha) für 10 Jahre Abschnittskommando Peuerbach
  • E-OAW Ewald Humer (FF Natternbach) für 10 Jahre Abschnittskommando Peuerbach

Bezirks-Medaille Stufe II in Silber erhielt:

  • HAW Ing. Markus Wenzl (FF Aubach) für 10 Jahre Abschnittskommando Peuerbach

Bezirks-Medaille Stufe III in Bronze erhielten für ihre gute nachbarschaftliche Zusammenarbeit:

  • OBR Fritz Prenninger (Bezirk Ried i. Ikr.)
  • E-BR Heinrich Burgstaller (Abschnitt Wels-Land)


Florianmedaille des Oö. LFV in Stufe III erhielten:

  • E-HAW Johann Stiglbrunner (28 Jahre im Bezirkskommando Grieskirchen)
  • E-OAW Helmut Kersch jun. (20 Jahre im Abschnittskommando Grieskirchen)
  • HBI Wolfgang Eder (Kommandant der FF Peuerbach)


Das Bezirks- bzw. die Abschnittskommanden bedankten sich mit einem Geschenk bei...

  • E-OBR Josef Murauer (FF Weibern) für 5 Jahre Bezirkskommando Grieskirchen
  • OBI Christian Lehner (FF St. Georgen) für 2,5 Jahre Abschnittskommando Grieskirchen
  • HLM Martin Reiter (FF Ritzing) für 5 Jahre Abschnittskommando Peuerbach
  • OBI Daniel Hiegelsberger (FF Wilhelmsberg) für 7 Jahre Abschnittskommando Grieskirchen
  • HBM Jakob Mairhofer (FF Gaspoltshofen) für 5 Jahre Abschnittskommando Haag a. Hrk.

Nach den Grußworten der Ehrengäste und der kurzweiligen Tagung konnte der Abend in kameradschaftlicher Form seinen Ausklang finden. 

Alle Fotos stehen zwei Wochen in der Dropbox zum Download zur Verfügung.

Fotos: AW Petra Leidinger und OBI Hermann Grininger, Presseteam BFK Grieskirchen