Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • FMD Lehrgang 2022

  • 2-fach Segnung in Bad Schallerbach

  • Karl Lindenbauer als neuer AFK gewählt

  • Gleichenfeier Bezirks-Bootshaus

  • Ehre wem Ehre gebührt

  • Neue Drehleiter für Peuerbach

Aktuelle Einsätze in gr

Bezirksbootshaus fertig gestellt

Nach nur vier monatiger Bauzeit konnte Ende Juli das neue Bezirks-Bootshaus in Schlögen fertig gestellt werden.

Gespräche gab es bereits seit 2011, dass alte, baufällige, viel zu kleine Bootshaus in Schlögen durch ein modernes Gebäude zu ersetzen.

Seit Juni 2021 wurde das Projekt neu gestartet. Mit März 2022 waren alle Bewilligungen eingeholt, somit stand einem Neubau nichts mehr im Wege.

Ein Neubau, der ausschließlich von Feuerwehrkameraden errichtet wurde!

Gebaut wurde in Rekordzeit von nur vier Monaten.
Die Federführung der Erd- und Betonarbeiten wurde vom Wasserdienstverantwortlichen der FF St. Agatha, Raphael Sandberger und vom Kommandanten, Reinhard Kaltenberger übernommen.
Geplant wurde das neue Gebäude vom Baumeister Humer (Peuerbach) unter der Federführung des Kameraden Michael Sallaberger (FF Stillfüssing).
Christoph Flatscher (FF Bad Schallerbach) übernahm die komplette Planung und Ausführung der Holz- bzw. Zimmererarbeiten.
Spengler- und Dachdeckerarbeiten wurden in Federführung von Simon Wenzl (FF Aubach) durchgeführt.

12. März - Abriss des Altgebäude
18. März - Spatenstich und Baubeginn
26. März - Betonarbeiten
16. April - Dachstuhl
25. April - Dachdeckerarbeiten
29. Juli - Endmontage Tür und Tore

Errichtet wurde das neue Gebäude von 40 Feuerwehrkameraden aus elf Feuerwehren in 740 ehrenamtlichen Stunden:

FF St. Agatha - 20 Männer
FF Unterheuberg - 5 Männer/1 Frau
FF Stillfüssing - 2 Männer
FF Aubach - 2 Männer
FF Bad Schallerbach - 2 Männer
FF Eschenau - 2 Männer
FF Untertressleinsbach - 2 Männer
FF Langenpeuerbach - 1 Mann
FF Taufkirchen - 1 Mann
FF Pram - 2 Männer
FF St. Georgen - 1 Mann

Als Dank für alle Helfer fand am 30. August 2022 die Gleichenfeier in Schlögen statt. Somit konnte das zweite Großprojekt des BFKDO Grieskirchen (nach dem Bezirks-Feuerwehrbuch) heuer abgeschlossen werden.

Das Bezirks-Bootshaus steht ab 2023 allen Wasserdienstfeuerwehren des Bezirkes zu Ausbildungs- und Übungszwecken zur Verfügung. Es wird auch an einer Segnungsfeier mit Bezirks-Wasserwehrbewerb geplant.