Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neue Wissenstest-App jetzt online

  • Wohnhausbrand in Haag am Hausruck

  • ADVENTÜBUNG BEI DER FF UNTERHEUBERG

  • BRANDDIENSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN ESCHENAU

  • LPRBD IN BRONZE

  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

Aktuelle Einsätze in gr

Zwei Verkehrsunfälle an fast der gleichen Stelle

Auf Grund von Glätte musste die FF St. Thomas innerhalb von fünf Tagen an fast die gleiche Einsatzstelle zwei Mal ausrücken.

Am Silvesterabend, 31. Dezember 2015 gegen 21.30 Uhr ereignete sich in der Ortschaft Lameth (Gemeinde St.Thomas) aufgrund leichten Regens und einer damit verbundenen Straßenglätte ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Lenkerin und deren Beifahrerin ins Schleudern gerieten und gegen einen Baum prallten. Sowohl die Lenkerin als auch die Beifahrerin wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in die umliegenden Spitäler gebracht.

An derselben Stelle (nur einen Baum vorher) ereignete sich bereits am Montag, 28. Dezember 2015 morgens ein gleicher Verkehrsunfall. Der PKW einer 22 Jährigen Lenkerin kam aufgrund glatter Straßenverhältnisse ins Schleudern und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Anpralles wurde das Auto wieder mehrere Meter zurückkatapultiert. Die Lenkerin wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Beide Male übernahm die FF  St.Thomas die Verkehrswegsicherung samt Aufräumarbeiten.

Bericht: HBI Raimund Floimayr, FF St. Thomas
Fotos: FF St. Thomas

Presseaussendung der Polizei vom 01.01.2016, 10:09 Uhr

Verkehrsunfall auf spiegelglatter Straße

Unbestimmten Grades wurden zwei Autoinsassinnen bei einem Verkehrsunfall in 4732 St.Thomas/Grieskirchen verletzt. Eine 64-jährige Grieskirchnerin lenkte am 31.12.2015 gegen 21:20 Uhr ihren PKW auf einer Gemeindestraße in St. Thomas. Als Beifahrerin befand sich eine 69-jährige Frau, ebenfalls aus Grieskrichen, im Fahrzeug. Aufgrund des einsetzenden Regens war die Straße im Bereich der Unfallstelle spiegelglatt. Die Lenkerin verlor die Kontrolle über den PKW, der in der Folge links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum stieß. Beide Frauen wurden unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das KH Wels gebracht. Am PKW entstand Totalschaden.

Unfall vom 31.12.2015
Unfall vom 28.12.2015