Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Verkehrsunfall in Gaspoltshofen

Ein Verkehrsunfall in Eggerding forderte die Kameraden der FF Gaspoltshofen am Freitagabend, 26. Juni 2015. Kurz nach 18 Uhr wurden wir von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall mit Aufräumarbeiten nach Eggerding (B137) gerufen.

Aufgrund des Mittelalterfestes der Neuen Mittelschule Gaspoltshofen, bei dem sehr viele Kameraden anwesend waren, konnte bereits nach kurzer Zeit das erste Fahrzeug zur Unfallstelle ausrücken. Beim Eintreffen waren die Polizei Gaspoltshofen sowie das Rote Kreuz und der Notarzt bereits anwesend. Der verletzte Lenker wurde kurze Zeit später ins Klinikum eingeliefert.

Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und fuhr über eine Böschung, wo er frotal gegen einen Baum prallte.
Die FF Gaspoltshofen sicherte die Unfallstelle und unterstützte das Rote Kreuz bei ihrer Arbeit. Gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen Danner wurde das Unfallfahrzeug geborgen.
Nach einer Stunde konnte die Straße wieder für den Verkehr freigeben werden und die Kameraden ins Feuerwehrhaus einrücken.

Fotos und Bericht: BI Ing. David Kössldorfer