Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • STROHBALLENPRESSE stand in Vollbrand

  • FAHRZEUGBERGUNG IN MEGGENHOFEN

  • NEUES TLF FÜR KEMATEN AM INNBACH

  • VU auf Auffahrt zur A8

  • Neues MTF für Geboltskirchen

  • OAW Pfeisinger verstorben

Aktuelle Einsätze in gr

Verkehrsunfall im Kreisverkehr Trappenhof

Aus Unachtsamkeit ereignete sich am Samstag, den 2. Dezember 2017, um 08.40 Uhr ein Verkehrsunfall im Kreisverkehr Trappenhof auf der B135.

Um 08.47 Uhr wurde die Feuerwehr Meggenhofen dazu alarmiert.
"Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall" lautete der Einsatzgrund. Nach einer relativ kurzen Anfahrt konnte das Ausmaß, die Lage im Kreisverkehr vorgefunden werden. Zwei PKW standen am rechten Fahrbahnrand noch im Kreisverkehr und blockierten zum Teil diesen. Personen waren weder eingeklemmt noch verletzt. Nach den Absicherungsmaßnahmen und abwarten der ebenfalls verständigten Polizei, konnte mit den Aufräumarbeiten begonnen werden.

Im Vorfeld wurde zur Verkehrsführung der Kreisverkehr an jeder Einfahrtsstelle durch Lotsen gesichert. LKW´s mussten anfangs den Kreisverkehr gegen die Fahrtrichtung durchfahren, da sie ansonsten an den beteiligten Unfallfahrzeugen nicht vorbeigekommen wären.

Nach gut einer Stunde konnten die mit drei Fahrzeugen und 22 Mann ausgerückten Kräfte der Feuerwehr Meggenhofen wieder einrücken.


Bilder: FF Meggenhofen
Bericht: HBI Reinhard Voithofer