Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Verkehrsunfall beim Kreisverkehr Stritzing

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die beiden Feuerwehren Tolleterau und St.Georgen am Samstagnachmittag, 16. Dezember 2017 alarmiert.

Um 12:59 Uhr eilte der Notruf ein "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" beim Kreisverkehr Stritzing. Ein PKW fuhr ungebremst über den Kreisverkehr, kam ins Schleudern und bei einem Baum zum seitlichen erliegen.

Die beiden St. Georgener Feuerwehren rückten unverzüglich aus. Rettung und Notarzt sowie Polizei waren bereits vor Ort. Der Unglückslenker war jedoch nicht eingeklemmt, konnte sich mit Hilfe einer anderen Person befreien. Ein Einsatz von Schere und Spreitzer war daher nicht mehr notwendig.

Ein Baum, den das Fahrzeug gerammt hatte, musste entfernt werden. Brandschutz und Verkehrswegsicherung sowie Säuberungsarbeiten wurden von den Feuerwehren durchgeführt.

Der Unfallhergang ist noch Gegenstand von polizeilichen Ermittlungen.

Bericht: Herbert Ablinger
Fotos: Alexander Doppelbauer, beide FF St. Georgen b. Grieskirchen