Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neue Wissenstest-App jetzt online

  • Wohnhausbrand in Haag am Hausruck

  • ADVENTÜBUNG BEI DER FF UNTERHEUBERG

  • BRANDDIENSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN ESCHENAU

  • LPRBD IN BRONZE

  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

  • 2. Grundlehrgang erfolgreich

Aktuelle Einsätze in gr

Verkehrsunfall bei winterlichen Fahrverhältnissen

"Verkehrsunfall Aufräumarbeiten" war der Alarmierungstext für die FF Haag am Hausruck und FF Gotthaming am Freitag, den 23. Jänner 2015 um 20:54 Uhr.

Eine junge Autolenkerin war auf der B141 (Rieder Bundesstraße) von Ried kommend in Richtung Grieskirchen unterwegs. Im Bereich der Ortschaft Reischau kam sie mit ihrem Wagen ins schleudern und stürzte in den Straßengraben. Dort blieb ihr Fahrzeug am Dach liegen. Die Lenkerin konnte noch vor eintreffen der Feuerwehren ihr Fahrzeug über die Heckklappe verlassen. Sie wurde augenscheinlich verletzt.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle bei winterlichen Verhältnissen am Reischauerberg und unterstützte den Abschleppdienst bei den Bergearbeiten. Einsatzende war gegen 21:50 Uhr.


Bericht: HBM Alfred Voithofer, FF Haag/Hrk.
Fotos: FF Haag/Hrk.