Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Überflutungen im Gemeindegebiet

Erneute Starkregenereignisse in der Nacht vom 28. auf den 29. Juni forderten 12 Feuerwehren im Bezirk.

Am 28. Juni 2022 kam es erneut zu schwerem Gewitter und viel Regen, dieser sorgte für einige Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schallerbach.

In der Buchenstraße musste bei einem Mehrparteienhaus der Keller ausgepumpt werden. Sandsäcke wurden in der Beethovenstraße benötigt, sowie pumpten die Kameraden eine Wasseransammlung bei einer Stützmauer aus.

Hangwasser vom Magdalenaberg nahm Schotter bis auf die Schönauerstraße mit, die Reinigung führte die Feuerwehr bzw. Gemeindemitarbeiter mit Kehrmaschine durch.

Zu einem Wasserschaden im Keller kam es ebenfalls bei einem Wohngebäude in der Schönauerstraße, mittels Nasssauger konnte das Wasser wieder ausgepumpt werden.

24 Einsatzkräfte standen drei Stunden im Einsatz.

Text u. Fotos: FF Bad Schallerbach (M. Hanetseder)