Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Forstschulung

    bei der Feuerwehr Grieskirchen ....zum Bericht

  • Präsentation der digitalen Wasserkarte

    der Marktgemeinde Gaspoltshofen ...zum Bericht

  • Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

    für die FF Peuerbach ...zum Bericht

  • Funkübungsbeginn einmal anders

    in Meggenhofen ...zum Bericht

  • 27 Funk-Gold Anwärter

    Vorbereitungskurs in Waizenkirchen

  • Brand Landwirtschaftliches Objekt

Aktuelle Einsätze in gr

Sattelauflieger verloren

Früh aufstehen hieß es am Freitag, den 2. Februar 2018 für die Frauen und Männer der Feuerwehr Haag am Hausruck.

Um 03:46 Uhr wurde mittels Sirene und Pager zu einer Fahrzeugbergung im Bereich der Bundesstraße 141 in Geierau gerufen. Ein Lastwagenfahrer wollte den dortigen Autohof verlassen und verlor bei der Ausfahrt seinen Sattelauflieger.

Mit Muskelkraft und etwas Werkzeug wurde der Auflieger, der 19 Tonnen Metallwaren geladen hatte, wieder in seine Ausgangsposition gekurbelt. Die abgerissenen Luftleitungen am Zugfahrzeug wurden provisorisch verschlossen, die Zugmaschine konnte dann auf den Parkplatz zufahren. Der Sattelauflieger wurde von einer weiteren Sattelzugmaschine von der Bundesstraße verbracht.

Die Bundesstraße war bis 05:00 Uhr zur Gänze gesperrt. Im Einsatz standen die Feuerwehren Haag am Hausruck und Gotthaming mit vier Fahrzeugen und 28 Mann.

Bericht und Fotograf: Alfred Voithofer