Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

  • 2. Grundlehrgang erfolgreich

  • LPRBD IN BRONZE GEMEISTERT

  • 34 Verkehrsregler ausgebildet

  • Statt einer Übung wurde es ernst

  • Großübung in Unterstetten

Aktuelle Einsätze in gr

Ölaustritt auf Tankstelle

Ein gröberer Ölaustritt bei einer Tankstelle in Meggenhofen beschäftigte die Mitglieder der Feuerwehr Meggenhofen am Freitag, den 11. Oktober 2019 abends.

 

Telefonisch wurde die Feuerwehr Meggenhofen davon in Kenntnis gesetzt, dass auf der Tankstelle in Meggenhofen eine größere Menge Treibstoff ausgetreten ist. Kurzerhand wurde eine Pageralarmierung ausgelöst und mit zwei Fahrzeugen zur Einsatzadresse ausgerückt.

Dort angekommen, zeigte sich das volle Ausmaß. Im Zuge einer offensichtlichen Fehlbedienung beim Betanken der Vorratstanks durch einen Lieferanten, wurde eine unbekannte Menge BIO-Diesel durch eine Entlüftungsleitung herausgedrückt. Die Folge war nicht ganz einfach zu bewältigen. Zudem standen auf zwei Betankungsspuren LKW´s, die bis oben hin mit BIO-Diesel vollgespritzt waren.

Zwar konnte der ausgetretene Treibstoff rasch gebunden werden, jedoch war das Entfernen des Treibstoffes zwischen den Zapfanlagen nicht ganz einfach. Sämtliche Behälter und auch der Technikraum des Betankungs-LKW´s stand bis oben hin voll mit BIO-Diesel. Mittels der Ölumfüllpumpe konnten diese Stellen jedoch dann auch rasch abgepumpt und grob gereinigt werden.

Von einem Umweltschaden ist nicht auszugehen, da die gesamte Fläche über einen Ölabscheider geführt ist.

Unterstützung für die Transportarbeit kam auch dieses Mal wieder von Kameraden der Feuerwehr Wilhelmsberg.

Bericht: HBI Reinhard Voithofer; Bilder: FF Meggenhofen