Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ölaustritt

  • Brand im Altenheim

  • Abschnitts-Atemschutzübung

  • WURZELSTOCK BLOCKIERT STRASSE

  • Abschnittsübung Haag

  • Einstiegstest im Abschnitt Grieskirchen

Aktuelle Einsätze in gr

LKW-Unfall auf A8

Eine verunfallte LKW-Zugmaschine sorgte für einen Einsatz der Feuerwehr Meggenhofen am Mittwoch, den 2.10.2019 um ca. 22.15 Uhr. Die Feuerwehr Meggenhofen wurde zu "Aufräumarbeiten" um 22.33 Uhr dazu alarmiert.

Kurze Zeit später konnte die Feuerwehr Meggenhofen mit zwei voll besetzen Einsatzfahrzeugen zur Einsatzstelle ausrücken. Dort angekommen wurde eine LKW-Zugmaschine auf der Seite liegend vorgefunden. Der Lenker konnte so gut wie unverletzt von weiteren Verkehrsteilnehmern und der Polizei über die Fahrertür gerettet werden.

Durch den Unfall wurde leider der Treibstofftank beschädigt und eine unbekannte Menge Diesel trat aus. Der noch austretende Stoff wurde seitens der Feuerwehr Meggenhofen gebunden, der beschädigte Tank abgedichtet. Vorsorglich wurden Gerätschaften für eventuelle Umpumparbeiten des Treibstoffes bereit gestellt. Hier unterstützen uns die Kameraden aus der Feuerwehr Wilhelmsberg mit ihrem Anhänger.

Die Behörde wurde informiert, da auch ein Teil des Treibstoffes in das Erdreich gelangte. Diese ordnete die Entsorgung des Erdreiches an, welches von der ASFINAG übernommen wurde. Weiters wurde die Kanalisation im nächsten Rückhaltebecken geschlossen, so dass keine weitere Umweltgefährdung mehr bestand.

Die LKW-Zugmaschine wurde durch ein Bergeunternehmen aufgestellt und abtransportiert.

Die Feuerwehr Meggenhofen und Wilhelmsberg stand mit 3 Fahrzeugen und 30 Mitgliedern bis 01.16 Uhr im Einsatz.

Bericht: HBI Reinhard Voithofer

Bilder: FF Meggenhofen