Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • ERFOLGREICHE TEILNAHME AM EINSTIEGSTEST

  • THL-Tag in Zeiten von Corona

  • Neuwahl in Kematen

  • Gefahrguteinsatz in Neumarkt

  • 30 Jugend-Maturanten

  • Spezialeinheit übt in Haag

Aktuelle Einsätze in gr

Ladegut auf der B 134 bei Wallern von der Fahrbahn entfernt

Am Abend des 20.04.2020 wurde FF Wallern von der Landeswarnzentrale Oö über einen Austritt von Ladegut auf der Bundesstraße 134, Höhe Ortschaft Weghof alarmiert.

 

Am Einsatzort zeigte sich, dass ein Sattelauflieger eine erhebliche Menge Getreide verlor und bei einer Bushaltstelle sicher zum Stillstand kam.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wallern wurde der Mais von der Fahrbahn und vom Böschungsrand entfernt. Der betroffene Straßenabschnitt wurde abschließend mit der Kehrmaschine gereinigt.

Die FF Wallern stand mit 17 Mann 1,5 Stunden im Einsatz.

Einsatzleitung: HBI Patrick Kastl

Fotos: © FF Wallern