Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ehren-Kommandant verstorben

  • Neue TS für FF Wilhelmsberg

  • THL in Bad Schallerbach

  • Abschnitt Peuerbach prüfte 43 Einsteiger

  • BDLP in Silber

  • Neuer Bezirks-Feuerwehrkurat

Aktuelle Einsätze in gr

Katze löst schweren Verkehrsunfall aus

Die Feuerwehr Grieskirchen wurde am 11.10.2020 um 09:14 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B137 Höhe Ortsteil Moosham alarmiert.

 

Ein PKW Lenker aus Wels kommend verriss auf Höhe Fa. Neubike aufgrund einer Katze sein Fahrzeug nach links und prallte dabei in den Gegenverkehr. Durch die Wucht des seitlichen Aufpralls wurde dem entgegenkommenden PKW die Achse ausgerissen. Das Fahrzeug kam erst ca. 500m entfernt von der Unfallstelle zum Stillstand. 

Ein Lenker wurde bei dem Unfall verletzt und vom Roten Kreuz versorgt. Die Katze überlebte den Unfall leider nicht.

Die FF Grieskirchen sicherte die Unfallstelle ab, übernahm die Verkehrsregelung sowie die Aufräumarbeiten. In weiterer Folge wurden die Abschleppunternehmen beim Abtransport der Unfallfahrzeuge unterstützt.

Die Feuerwehr Grieskirchen stand mit 4 Fahrzeugen und 22 Mann für ca. 1h im Einsatz.

Bericht und Fotos: FF Grieskirchen