Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Kater Luca gerettet

In St. Agatha hat die Feuerwehr am Samstag den 7. März den Kater „Luca“ aus einem Regenwasserkanal gerettet.

Die Tierbesitzer hatten ein Miauen aus dem offenen Abfluss der Regenrinne gehört und nach mehreren gescheiterten Rettungsversuchen die Feuerwehr alarmiert.

Sämtliche Versuche der Feuerwehr, die Katze mit freundlichen Gesten und gutem Zureden aus dem Rohr zu locken, schlugen fehl. Aus diesem Grund blieb keine andere Möglichkeit als Luca vorsichtig mit Wasser aus dem Rohr zu spülen.

Das völlig durchnässte Tier konnte anschließend wohlauf an seine Besitzerin übergeben werden. Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz für die drei Einsatzkräfte beendet.

Bericht und Foto: Benjamin Schauer, FF St. Agatha