Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neue Wissenstest-App jetzt online

  • Wohnhausbrand in Haag am Hausruck

  • ADVENTÜBUNG BEI DER FF UNTERHEUBERG

  • BRANDDIENSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN ESCHENAU

  • LPRBD IN BRONZE

  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

  • 2. Grundlehrgang erfolgreich

Aktuelle Einsätze in gr

Dieselaustritt auf der Tankstelle in Meggenhofen

Zum fünften Einsatz innerhalb einer Woche wurden die Kameraden der Feuerwehr Meggenhofen am Montag, den 24. April 2017 gerufen.

Um 18.24 Uhr heulte die Sirene zu einem Ölaustritt. Aus Unachtsamkeit nach einem Tankvorgang floss eine unbekannte Menge Diesel bei einer Tankstelle aus und verteilte sich im Tankstellenbereich. Der Lenker dürfte schlicht und einfach vergessen haben, dass er den Tankschlauch noch im Tank stecken hat und ließ die Zapfsäule unbeobachtet. Da der Tank vermutlich schon voll war, lief dieser über.
Zwar ist das gesamt Areal quasi dicht abgeschlossen, sämtliche Entwässerungen fließen über einen Ölabscheider, aber dennoch wurde die Feuerwehr zu Hilfe gerufen, da sich ansonsten durch den Verkehr der Treibstoff noch weiter ausbreiten würde.

Die Kameraden der Feuerwehr Meggenhofen banden mittels einiger Säcke Ölbindemittel den ausgelaufenen Treibstoff und entsorgten ihn anschließend. Leider ließ sich nicht mehr eruieren, wieviel Liter genau "daneben" gingen.
Die Meggenhofner Kameraden standen gut eine Stunde mit drei Fahrzeugen im Einsatz.

Bericht HBI Reinhard Voithofer
Bilder: FF Meggenhofen