Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktion 1220 FF Tegernbach startet mit regionalem Einkauf

  • LANGWIERIGER EINSATZ NACH LKW UNFALL

  • VU in mit eingeklemmter Person

  • Covid-Bilanz und Triagedienst beendet

  • Trawöger ist neuer Landes-Feuerwehrkurat

  • Großeinsatz in Wallern

Aktuelle Einsätze in gr

Corona-Einsatz Nr. 3: behördliche Drive-In Teststelle im Bezirk

Seit Mittwoch, 25. März 2020 ist eine behördlich angeordnete Teststelle im "Drive-In" System im Bezirk Grieskirchen aktiv.

Die behördlich angeordnete Teststelle für Corona-Abstriche für den Bezirk Grieskirchen ist seit 25. März 2020 in Betrieb - sieben Tage die Woche!

Täglich ist in der Zeit zwischen 14 und 16 Uhr diese "Drive-In" Station in Betrieb. Behördlich angeordnete Abstriche werden hier von einem Fachpersonal durchgeführt.

Die FF Grieskirchen unterstützt nun täglich das Team des Roten Kreuzes mit drei Einsatzkräften um einen geregelten Ablauf zu gewährleisten (Lotsen- und Ordnungsdienst).

Im Hintergrund des Fotos befindet sich das weiße Rot Kreuz-Zelt, wo der Abstrich, des im Auto sitzenden Patienten durchgeführt wird. Die getestete Person verlässt dann im Einbahnsystem das Gelände. Täglich werden zw. 15-60 angeordnete Abstriche abgenommen.