Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neuer Kommandant

    bei der St. Georgener Feuerwehr

  • 3 Neue und 2 Übertritte

    Vollversammlung der Feuerwehr

  • Rückblick

    der FF Michaelnbach

  • Auto gegen Baum

    VU in Rottenbach

  • Strahlenschutzübung

    mit Schwerpunkt Dekon

  • Gesucht...

    ...werden zwei wichtige Helfer!

Aktuelle Einsätze in gr

Brandmeldeanlage erkennt Feuer in Logistikzentrum

Die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt im Hausruckkreis wurde am Freitag, 1. März um 06:52 Uhr zu einem Brandmeldealarm in ein Logistikzentrum alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde das Firmengebäude bereits durch den Brandschutzbeauftragen evakuiert. Hinter den Fenstern, die kurze Zeit später zerbrachen, konnte dichter Rauch wahrgenommen werden. Dadurch wurde eine Durchzündung verursacht. Anknüpfend wurden vom Einsatzleiter HBI Muska Josef die Feuerwehren Kallham und Keneding zur Unterstützung alarmiert. Ein Atemschutztrupp konnte das Feuer über einen Löschangriff über eine zweiteilige Schiebeleiter unter Kontrolle bringen. Weitere Atemschutztrupps wurden im Innenangriff eingesetzt um Glutnester aufzufinden und abzulöschen. Das gesamte Obergeschoß wurde sehr stark verraucht und musste während des Einsatzes druckbelüftet werden.

Die Feuerwehr Grieskrichen wurde mit dem Atemschutzfahrzeug nachalarmiert. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf weitere Gebäudeteile verhindert werden.

Der Einsatz konnte um 09:26 Uhr beendet werden.

Bericht: OBI Sebastian Muska, FF Neumarkt im Hausruckkreis

Fotos: FF Neumarkt im Hausruckkreis

Presseaussendung der Polizei vom 01.03.2019, 16:37 Uhr

Brandstiftung in Firmengebäude

Ein bislang unbekannter Täter setzte am 1. März 2019 gegen 6:50 Uhr die auf einem Postwagen gestapelten Kunststoffkisten in einem Lagerraum eines Firmengebäudes in Neumarkt im Hausruck in Brand. Durch die rasche Alarmierung der Feuerwehr mittels Brandmelder konnte der Brand schnell gelöscht werden. Der Lagerraum wurde dennoch stark verrußt. Ein Brandsachverständiger schloss einen technischen Defekt als Brandursache aus. Ursache für den Brand sei eine unbekannte externe Brandquelle. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.