Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Brand Landwirtschaftliches Objekt

Einsatz für die vier Feuerwehren der Gemeinde Waizenkirchen am Montag, 15. Mai 2017 um 15:00 Uhr.

Am Montag, 15. Mai 2017 gegen 15 Uhr wurden die vier Waizenkirchner Feuerwehren zum Brand landwirtschaftliches Objekt in der Ortschaft Punzing alarmiert. Der Brandherd befand sich im oberen Teil einer Halle, die an ein landwirtschaftliches Objekt angrenzt, jedoch ist die Brandursache bis dato noch unklar.

Bereits bei der Anfahrt konnten erste Rauchschwaden gesichtet werden, daher wurden schon im Fahrzeug die Erstmaßnahmen von Einsatzleiter HBM Michael Pillinger an die Mannschaft verteilt.

Beim Eintreffen am Einsatzort klärte der Landwirt über die Ereignisse auf und der Einsatzleiter erkundete die Lage. Währenddessen kümmerte sich die Mannschaft um die Brandbekämpfung und den Aufbau einer Wasserzufuhr. Die Aufgaben der anderen Feuerwehren lag darin, eine Atemschutzsammelstelle zu errichten, sowie die Bereitschaft von Atemschutztrupps und die Wasserversorgung sicher zu stellen. Im weiteren Schritt wurde die Einsatzstelle abgesichert.
Um die Erstversorgung aller beteiligten Personen kümmerte sich das Rote Kreuz.

Binnen kurzer Zeit konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden und mit Hilfe der Wärmebildkamera wurden die restlichen Brandnester ausgeforscht und bekämpft. Aufgrund der Lage des Brandherdes waren keine Menschen und Tiere in Gefahr.

Die FF Waizenkirchen stand mit 13 Mann bis 17:19 Uhr im Einsatz und konnte anschließend die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Ritzing mit KLF, KDO
Feuerwehr Unterheuberg mit KLF, KDO
Feuerwehr Stillfüssing mit RLFA 2000, KLFA
Feuerwehr Waizenkirchen mit TLF 2000, LFB A2, KDO
Rotes Kreuz Peuerbach
Polizei

Bericht: HBM Lieselotte Bruckner, FF Waizenkirchen
Fotos: FF Unterheuberg