Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • STROHBALLENPRESSE stand in Vollbrand

  • FAHRZEUGBERGUNG IN MEGGENHOFEN

  • NEUES TLF FÜR KEMATEN AM INNBACH

  • VU auf Auffahrt zur A8

  • Neues MTF für Geboltskirchen

  • OAW Pfeisinger verstorben

Aktuelle Einsätze in gr

Brand in einem Entsorgungsbetrieb in Weibern

Zu einem Brand auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebes für Bio-Müll in Weibern kam es am Samstag, 5. August kurz nach Mitternacht.

Ein Passant entdeckte die Flammen und alarmierte die Einsatzkräfte und den Hausbesitzer. Bereits während der Anfahrt wurde von Einsatzleiter HBI Georg Stockinger auf Grund des weithin sichtbaren Feuerscheins und der besonderen Gefährdung des Objektes Alarmstufe 2 ausgelöst.

Größere Mengen an Strauchschnitt, Einwegpalletten und Holzstöcke sind aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. Durch einen massiven Löschangriff der acht eingesetzten Feuerwehren konnte der Brand rasch eingedämmt werden. Mehrere abgestellte LKW´s und Anhänger sowie das angrenzende Betriebsgebäude konnten gerettet werden.

Mit Hilfe eines Radladers wurde das gesamte Material umgeschichtet und restlos abgelöscht.

Im Einsatz standen: FF Aistersheim, FF Gaspoltshofen, FF Geboltskirchen, FF Grieskirchen, FF Haag/H., FF Rottenbach, FF Ruhringsdorf und FF Weibern (bis 04:38 Uhr)

Bericht und Fotos: OBI Wilfried Stockinger, FF Weibern