Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Brand im Kinderzimmer

Einsatz für die Haager Feuerwehr im Nachbarbezirk Ried: Im Obergeschoss eines Wohnhauses in Schernham (Gemeinde Geiersberg) kam es am Dienstag, den 7. März 2017 gegen 10:18 Uhr zu einem Brand.

Zur Unterstützung der zuständigen Feuerwehren Pramerdorf und Geiersberg, wurden gegen 10:47 Uhr noch weitere Feuerwehren alarmiert, vor allem wurden Atemschutzträger benötigt.

Die Feuerwehr Haag am Hausruck unterstützte den Einsatz mit einer Löschgruppe und dem Rüstlöschfahrzeug. Gegen 12:15 Uhr konnten die Haager Kräfte den Einsatz wieder beenden.

Über die Brandursache ist nichts bekannt, ebenso über die Schadenshöhe, der betroffene Bereich wurde jedoch schwer beschädigt.

Neben der Haager Wehren standen im Einsatz:
Feuerwehr Pramerdorf
Feuerwehr Geiersberg
Feuerwehr Pram
Feuerwehr Breiningsham
Feuerwehr St. Marienkirchen am Hausruck
Feuerwehr Ried im Innkreis

Bericht: HBM Alfred Voithofer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Haag am Hausruck
Fotos: OAW Hermann Leitner, FF Haag/H.

Presseaussendung der Polizei vom 08.03.2017, 06:42 Uhr

In einem Kinderzimmer in der Gemeinde Geiersberg kam es am 7. März zu einem Brand. Die 43-Jährige Bewohnerin bemerkte gegen 10:15 Uhr aufgrund des Brandgeruchs, dass ein Kinderzimmer im Dachgeschoß der Wohnung stark verraucht war. Ein Betreten dieses Zimmers war aufgrund der starken Rauchentwicklung nicht mehr möglich. Die 43-Jährige alarmierte die Feuerwehr. Der Brand konnte durch den Einsatz von 7 Feuerwehren mit insgesamt 75 Mann und 15 Fahrzeugen rasch unter Kontrolle gebracht werden. Eine Brandausbreitung auf weitere Wohnräumlichkeiten sowie auf den Dachstuhl konnte somit verhindert werden. Der Brand dürfte durch ein Kind, welches mit Streichhölzern und einer Kerze gespielt haben dürfte, verursacht worden sein. Im Kinderzimmer entstand ein erheblicher Sachschaden.