Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neue Wissenstest-App jetzt online

  • Wohnhausbrand in Haag am Hausruck

  • ADVENTÜBUNG BEI DER FF UNTERHEUBERG

  • BRANDDIENSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN ESCHENAU

  • LPRBD IN BRONZE

  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

  • 2. Grundlehrgang erfolgreich

Aktuelle Einsätze in gr

Brand einer Heizungsanlage

Am Dienstag, 1. November wurde die FF St. Agatha um 19:06 Uhr zu einem "Wohnhausbrand" in der Ortschaft Hatzing alarmiert.

Aus dem Alarmierungstext ging hervor, dass es sich um einen Brand der Heizungsanlage handelte.
Nach vier Minuten rückte das erste Fahrzeug aus, Atemschutzträger wurden angewiesen, sich mit schwerem Atemschutz auszurüsten. Rund fünf Minuten später, trafen die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort ein.

Der Atemschutztrupp begann sofort mit der Erkundung des Brandobjektes und mit den Löscharbeiten. Diese konnten rasch abgeschlossen werden, da der Brand auf einen kleinen Bereich der Heizung beschränkt war.

Zum Glück befanden sich keine Personen in Gefahr. Der Brandrauch wurde anschließend mit dem Hochleistungslüfter aus dem Gebäude entfernt.

Um 21:20 Uhr konnte die volle Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Im Einsatz waren insgesamt 38 Feuerwehrmitglieder und drei Einsatzfahrzeuge (RLF, LFB-A1, MTF)

Bericht: AW Benjamin Schauer
Fotos: FF St. Agatha