Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neue Wissenstest-App jetzt online

  • Wohnhausbrand in Haag am Hausruck

  • ADVENTÜBUNG BEI DER FF UNTERHEUBERG

  • BRANDDIENSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN ESCHENAU

  • LPRBD IN BRONZE

  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

  • 2. Grundlehrgang erfolgreich

Aktuelle Einsätze in gr

Autowerkstätte in Brand

Acht Feuerwehren beim Werkstättenbrand in Schlüsslberg am Mittwoch, 28. Dezember 2016 um 11:18 Uhr.

Am Mittwoch, 28. Dezember 2016 kam es um 11:18 Uhr in einer Werkstätte eines Autohauses in Schlüßlberg zu einem Brand, welcher sich rasch auf ein angrenzendes Gebäudeteil und das Dach ausbreitete.

Unverzüglich wurde aufgrund der weiteren Ausbreitungsgefahr auf Alarmstufe II erhöht.
Der Brand in der Werkstatt konnte unter Einsatz von drei Atemschutztrupps mit einem HD-Rohr und 2 C-Rohren rasch unter Kontrolle gebracht werden.
Zwei Zubringerleitungen wurden für die Löschwasserversorgung der Tanklöschfahrzeuge von der nahe gelegenen Trattnach errichtet.

Die Firmenhallen wurden mit Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht und die betroffenen Bereiche mit Wärmebildkameras kontrolliert.

Die Brandursachenermittlung ist noch im laufen.

Im Einsatz standen:
FF Schlüßlberg mit Einsatzleiter OBI Christian Schwung (bis 16:38 Uhr im Einsatz)
FF Bad Schallerbach
FF Gallspach
FF Grieskirchen
FF Pollham
FF Schnölzenberg
FF Tegernbach
FF Wallern

Bericht: A. Auinger, FF Tegernbach und H. Ablinger
Fotos: FF Bad Schallerbach, FF Tegernbach, M. Broda-Lackner (Titelbild)