Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Am Sonntagmorgen, 24. Jänner 2016 wurde die Feuerwehr Weibern von der Polizei zu einem Verkehrsunfall auf die Ruhringsdorfer Landesstraße alarmiert.

Ein PKW hat sich überschlagen und blieb auf dem Dach am Straßenrand liegen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren weder der Lenker des Fahrzeuges noch etwaige weitere beteiligte Personen Vorort. Ein unmittelbar beim Fahrzeug aufgestelltes Warndreieck lies aber darauf schließen, dass seitens der Feuerwehr keine Suche nach dem Lenker erforderlich war.

Im Auftrag der Polizei wurde der PKW von der Feuerwehr wieder auf die Räder gestellt und ausgelaufenes Öl gebunden. Die Straße konnte rasch wieder frei gemacht werden, herumliegende Fahrzeugteile wurden entfernt.

Bericht: OBI Wilfried Stockinger,
Fotos: AW Markus Auzinger, FF Weibern