Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Virtuelle Kommandantendienstbesprechung

Da sich alle Feuerwehren derzeit im 2. Lockdown befinden und sich ausschließlich für den Einsatzdienst (Ernstfall) 24 Stunden bereit halten, gab es erstmals für den gesamten Bezirk eine Videokonferenz.

Eigentlich wären im Herbst wieder in den Abschnitten Dienstbesprechungen mit allen Kommandanten und Stellvertretern geplant gewesen. Auf Grund des neuerlichen Lockdowns war dies nun nicht möglich. 

Somit lud Bezirks-Feuerwehrkommandant Herbert Ablinger alle Feuerwehrkommandanten des Bezirkes und alle Bezirks- und Abschnittsfunktionäre zu einer Videokonferenz am Abend des 3. Novembers 2020 ein.

Über 100 Teilnehmer folgten den Ausführungen des Bezirkskommandanten zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Allgemeiner Dienstbetrieb
  • Personelle Agenden
  • Statusberichte zu:
    - EFU Kallham
    - Digitalfunkausbau
    - F-KAT Züge Neu ab 2021
  • Kommandantengespräche ab 2021
  • Truppführerausbildung ab 2021
  • Feuerwehrführerschein C (Abwicklung und Förderung)
  • Bekleidungsordnung Neu (mit neuer Dienstbekleidung schwarz/blau)

"Es war mir ein Anliegen, alle gleichzeitig über so wichtige Themen zu informieren und es war unser erster Versuch, diese Dienstbesprechung in der "Großen Runde" abzuwickeln", so der Bezirks-Feuerwehrkommandant.

Dank der Disziplin aller Teilnehmer konnte die Videokonferenz der Funktionäre erfolgreich abgewickelt werden. Viele nutzten die Chance bei den Beiträgen aktiv mitzudiskutieren.