Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ehren-Kommandant verstorben

  • Neue TS für FF Wilhelmsberg

  • THL in Bad Schallerbach

  • Abschnitt Peuerbach prüfte 43 Einsteiger

  • BDLP in Silber

  • Neuer Bezirks-Feuerwehrkurat

Aktuelle Einsätze in gr

Übung der vier Waizenkirch’ner Feuerwehren

„Brandverdacht in einem Landwirtschaftlichen Objekt“, so lautete der Alarmierungstext am 2. Oktober 2020 für die Übung der vier Waizenkirch’ner Feuerwehren!

 

Passanten haben beim Spaziergang Rauch aus einer Maschinenhalle entweichen gesehen - so die Übungsannahme - daraufhin wurden die Feuerwehren alarmiert. 

Als zusätzliche Schwierigkeit wurde den Feuerwehren, mitgeteilt das die Bäuerin beim Versuch die Maschinenhalle zu Löschen nicht mehr aus der selbigen herausgekommen ist.

Der Einsatzleiter HBI Georg Sandberger dem beim Eintreffen die Sachlage mitgeteilt wurde, veranlasste daraufhin eine Durchsuchung der Maschinenhalle durch die Atemschutztrupps. 

Nach der Rettung der Bäuerin konnten die anwesenden Feuerwehren den Brand durch einen gezielten Löschangriff von innen und außen an der Maschinenhalle rasch löschen bzw. unter Kontrolle bringen.

Unter Einhaltung der derzeitigen Corona Maßnahmen fand vor Ort im Anschluss eine kurze Nachbesprechung der Übung statt.

An der Übung beteiligten sich folgende Feuerwehren:

  • FF Stillfüssing
  • FF Ritzing 
  • FF Waizenkirchen 
  • FF Unterheuberg

Bericht und Fotos: AW Rudolf Watzenböck, FF UHBG.