Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • 19 TN beim ersten Grundlehrgang

  • 34 Kameraden erreichten das BDLA

  • FAHRZEUGBERGUNG IN PRAM

  • Fahrzeugsegnung Wallern

  • Endlich fertig: Feuerwehrhaus Pollham

  • Bezirksbewerb 2021

Aktuelle Einsätze in gr

Übersiedlt ins neue Feuerwehrhaus

Nach 70 Jahren im alten "Depo", konnte die FF Pollham am Samstag 11. September 2021 endlich mit der gesamten Mannschaft in das neue Feuerwehrhaus übersiedeln.

Der Musikverein Pollham hat die gesamte Mannschaft der FF Pollham (Jugend, Aktiv und Reservisten samt Ehrendienstgradträger) beim alten Standort abgeholt und gemeinsam sind wir im Beisein des Bürgermeisters Ernst Mair (Stabführer) in einem würdigen Übersiedlungszug zum neuen "pollhamerhof" marschiert.
Am Abend beehrten uns noch OBR Herbert Ablinger und BR Johann Kronsteiner und wir konnten noch gemeinsam auf unser gelungenes Feuerwehrhaus anstoßen. Es war ein wunderschöner Tag und Abend der uns ewig in Erinnerung bleiben wird.

Gleich am Sonntag, 12. September gegen Mittag staunten die Pollhamer Kameraden nicht schlecht, als die Sirene heulte und uns zum ersten Einsatz am neuen Standort rief.
Ausgerückt zu einem Verkehrsunfall nach Kolbing, was sich dann aber als Einsatz in Grieskirchen entpuppte. Gemeinsam mit der FF Grieskirchen wurde die Ölspur gebunden und Absicherungsarbeiten durchgeführt.
Die Feuertaufe ist somit gelungen, das neue Haus erleichtert die Arbeiten ungemein. Die FF Pollham startet in eine neue Ära!

Ein Großer Danke gilt allen Kameradinnen und Kameraden der FF Pollham, die viele Stunden für das neue Zuhause investierten. Sowie dem MV Pollham und allen Gönnern der FF Pollham!

Das Eröffnungsfest wird aller Voraussicht nach im Herbst 2022 über die Bühne gehen.

Bericht und Fotos: FF Pollham