Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Aktion 1220 FF Tegernbach startet mit regionalem Einkauf

  • LANGWIERIGER EINSATZ NACH LKW UNFALL

  • VU in mit eingeklemmter Person

  • Covid-Bilanz und Triagedienst beendet

  • Trawöger ist neuer Landes-Feuerwehrkurat

  • Großeinsatz in Wallern

Aktuelle Einsätze in gr

Personenrettung im IKUNA

Arbeitsunfall im Erlebnispark Natternbach. Die Feuerwehr Natternbach und die Höhenrettung der Feuerwehr Sankt Aegidi wurden am 10. Mai 2020 um 16:29 Uhr zu einem technischen Einsatz alarmiert.

Tatsächlich handelte es sich allerdings um eine verunglückte Person im Bereich einer Tellerrutsche. Aufgrund eines technischen Defekts bei einer Wartungsarbeit wurde ein Arbeiter mit der Hand in der Höhe bei einer Rolle eingeklemmt und konnte sich nicht mehr alleine befreien. 

Es wurde das Gewicht der Drahtseilspannung angehoben, sodass keine Spannung am Drahtseil war und die Seilrolle  auseinander geschraubt werden konnte. Dadurch konnte man die eingeklemmte Hand aus der Rolle befreien  und den Arbeiter den Rettungsteam übergeben.

Der Verunfallte wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Höhenrettung Sankt Aegidi kam nichtmehr zum Einsatz. 

Bericht: BI Ewald Humer  Foto: FF Natternbach