Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ölaustritt

  • Brand im Altenheim

  • Abschnitts-Atemschutzübung

  • WURZELSTOCK BLOCKIERT STRASSE

  • Abschnittsübung Haag

  • Einstiegstest im Abschnitt Grieskirchen

Aktuelle Einsätze in gr

Perfektes Jugendlagerwetter am 3. Lagertag

Strahelnder Sonnenschein kitzelte die Jungfeuerwehrmitglieder früh morgens aus den Schlafsäcken. Nach einem ausgiebigen Frühstück gings zum zweiten Teil zur Lagerolympiade.

Die Gruppen bezwangen eine weitere der drei vorgegebenen Routen und meisterten die Aufgaben auf den je fünf Stationen. Bei den heißen Temperaturen sorgten die Stationen an welchen mit Wasser zu hantieren war für die nötige Erfrischung. Die Kids hatten sichtlich Spaß an der Sache.

Der Nachmittag stand wieder zur freien Verfügung. Neben Abkühlung in den Freibädern der Region und der Möglichkeit eines Kinobesuchs stand auch das Ikuna-Naturresort in Natternbach, der Baumkronenweg in Kopfing oder das Aquapulco in Bad Schallerbach zur Verfügung. Besonderes Interesse weckte diesmal allerdings eine Fahrt mit den A-Booten der Feuerwehren auf der Donau. Der Bezirk Grieskirchen ist im Bereich der Schlögener Schlinge auch ein Donau-Anrainerbezirk. Die Feuerwehren Engelhartszell, Vichtenstein, Pyrawang, Wesenufer, Haibach, Fraham, Pupping und Aschach starteten dazu ihre Feuerwehrboote. Die Rundfahrten durch einen der wohl herrlichsten Abschnitte der Donau, Schlögener-Schlinge wird wohl in langer Erinnerung bleiben. Die Teilnehmer waren begeistert.

Auch am Abend ist im Jugendlager immer was los. Am Abend des 2. Lagertages bewiesen neun Jugendgruppen bei einer Karaokeshow ihr musikalisches Talent. Hier hatte die Gruppe Peterskirchen (RI) vor Matzing (SD) und Utzenaich (RI) die Jury überzeugen können. Am letzten Abend wird das Duo Herzbluat in der Festhalle für perfekte Stimmung sorgen. Bevor es dann zur Nachtruhe geht wird ein imposantes Feuerwerk den Nachthimmel über Peuerbach verzaubern.

Bericht und Fotos: Presse-Crew Jugendlager