Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Ehren-Kommandant verstorben

  • Neue TS für FF Wilhelmsberg

  • THL in Bad Schallerbach

  • Abschnitt Peuerbach prüfte 43 Einsteiger

  • BDLP in Silber

  • Neuer Bezirks-Feuerwehrkurat

Aktuelle Einsätze in gr

Neuer Bezirks-Feuerwehrkurat

Dechant Mag. Johann Wimmer wurde mit Wirkung vom 25. August 2020 zum neuen Bezirks-Feuerwehrkuraten des Bezirkes Grieskirchen bestellt.

Auf Vorschlag des Bezirks-Feuerwehrkommandanten wurde mit Dekret des Landes-Feuerwehrkommandanten,  Mag. Johann Wimmer zum Nachfolger von Dr. Adi Trawöger ernannt.
Da Adi Trawöger per 1. Mai 2020 zum neuen Landes-Feuerwehrkuraten von OÖ. bestellt wurde, musste die Funktion des Bezirks-Feuerwehrkuraten nachbesetzt werden. Adi Trawöger war seit über 16 Jahren im Bezirks-Feuerwehrkommando Grieskirchen tätig.

Die offizielle Übergabe von Trawöger auf Wimmer fand nun am 28. September 2020 anlässlich einer SvE-Dienstbesprechung in Bad Schallerbach statt.

Die erste Wahl als Nachfolger viel auf den 47-jährigen sehr aktiven Feuerwehrkameraden und Feuerwehrseelsorger Dechant Mag. Johann Wimmer von der FF Bad Schallerbach.

Mag. Wimmer ist nicht nur ein beliebter Seelsorger in Bad Schallerbach und Diakon im Dekanat Wels-Land, er ist auch jederzeit bereit und bei vielen Einsätzen und Übungen der FF Bad Schallerbach mit dabei. Ebenso ist der neue Bezirks-Feuerwehrkurat schon jahrelang Mitglied im SvE-Team des Bezirkes Grieskirchen.

Wir wünschen dem neuen Bezirks-Feuerwehrkuraten alles Gute in seiner neuen Funktion und freuen uns auf ein gutes Miteinander.

Fotos: Markus Hanetseder, FF Bad Schallerbach

 

Thema: SvE (SvE steht für „Stressvearbeitung nach belastenden Einsätzen“)

Das SvE-Team besteht derzeit aus sieben Personen (sechs Bezirk GR und einer aus dem Bezirk EF). Der örtliche Einsatzleiter kann nach belastenden Einsätzen (meistens mit Todesfolge), über die Landeswarnzentrale ein Mitglied des SvE-Teams anfordern. Der Einsatz wird somit auch in psychischer Sicht in der Mannschaft aufgearbeitet.