Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neue Wissenstest-App jetzt online

  • Wohnhausbrand in Haag am Hausruck

  • ADVENTÜBUNG BEI DER FF UNTERHEUBERG

  • BRANDDIENSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN ESCHENAU

  • LPRBD IN BRONZE

  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

Aktuelle Einsätze in gr

Nachruf von Karl Harrer sen.

Leider muss die Feuerwehr Meggenhofen bekannt geben, dass ihr Mitglied Herr Karl Harrer sen. am Montag, den 10. Dezember 2018 im 81. Lebensjahr verstorben ist.

Karl Harrer trat 1954 der Feuerwehr Roitham bei und wechselte 1969 zur Feuerwehr Meggenhofen. Fortan war er aktives Mitglied und bei vielen Einsätzen als Maschinist tätig.

Bereits 1967 wechselte Karl in die Politik. Als Gemeinderat, Vize-Bürgermeister und von 1989-2001 auch als Bürgermeister, prägte er nachhaltig die Schlagkraft der Feuerwehren von Meggenhofen. Aus Sicht der Feuerwehr Meggenhofen kann man den Neubau des Feuerwehrhauses und die in Dienststellung des Rüst-Lösch-Fahrzeuges als Meilensteine in seiner Amtstätigkeit als Bürgermeister sehen.

Für seine besonderen Verdienste um das Feuerwehrwesen in Meggenhofen wurde Karl Harrer mit der FW-Verdienstmedaille des Bezirkes in Gold ausgezeichnet.

Noch im Jahr 2018 war unser treues Mitglied bei allen offiziellen Anlässen mit dabei. Insgesamt war er 64 Jahre Mitglied der Feuerwehr.

Lieber Karl, wir sagen dir danke und werden dir stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Die Anteilnahme der Feuerwehr Meggenhofen gilt besonders deiner Familie, auch allen Angehörigen, Verwandten und Freunden. 

Text: HBI Reinhard Voithofer

Beilage: Parte