Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neue Wissenstest-App jetzt online

  • Wohnhausbrand in Haag am Hausruck

  • ADVENTÜBUNG BEI DER FF UNTERHEUBERG

  • BRANDDIENSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN ESCHENAU

  • LPRBD IN BRONZE

  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

Aktuelle Einsätze in gr

Langjähriger Kommandant Leopold Würzl geehrt

Am Samstagabend, 21. Februar 2015 fand die alljährliche Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Aubach (Gem. Eschenau) statt.

Neben mehreren Angelobungen wurde auch dem langjährigen Kommandomitglied Leopold Würzl der Ehrendienstgrad "Ehren-Hauptbrandinspektor" verliehen.

Leopold war 15 Jahre Kommandant-Stellvertreter und weitere 15 Jahre als Kommandant der Feuerwehr Aubach. Neben der langen Tätigkeit als Bewerter auf Bezirks- und Landesebene die er auch heute noch ausführt, setzte er sich immer stark für die Jugendarbeit ein.

Unter seinem Kommando wurde auch eine neue Jugendgruppe in Aubach gegründet. Nach der Ehrung ergriff Leopold das Wort und bedankte sich bei all seinen ehemaligen Kommandomitgliedern, sowie beim Bürgermeister a.D. Josef Anzengruber für die gute Zusammenarbeit all die Jahre. 

"Es war für mich immer eine schöne aber auch anstrengende Zeit. Trotzdem kann ich es einem jeden jungen Menschen nur empfehlen sich im Ehrenamt zu engagieren, es ist eine Bereicherung für das gesamte Leben." bekräftigte Leopold Würzl den Schluss seiner Dankesrede.

Bericht und Fotos: Manuel Wenzl, FF Aubach und Presseteam BFK