Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Übung bei Humer Agrarservice

Ein spannendes Objekt konnten die Kameraden der FF Heiligenberg am Donnerstag, den 18. Juni 2015, bei der Firma Humer Agrarservice GmbH in der Ortschaft Maiden beüben.

Übungsannahme war eine starke Rauchentwicklung in einer Halle, in der noch eine Person vermisst wurde. Unter der Einsatzleitung von HLM Michael Achleitner wurde schon bei der Anfahrt der Befehl zum Vorbereiten des Atemschutztrupps gegeben.

Mittels HD-Rohr wurden die Atemschutzträger zum Innenangriff in die verrauchte Halle geschickt, um die Person zu suchen. Diese wurde rasch, jedoch unter dem Vorsatz eines Feldhäckslers eingeklemmt, gefunden. Mittels Hebekissen und Unterlegholz wurde der Vorsatz angehoben und der Verletzte sicher aus dem Gefahrenbereich gebracht. Zeitgleich wurde zur leichteren Rettung des Verletzten die Maschinenhalle mit dem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.

Bei dieser Übung waren auch wieder zahlreiche Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Heiligenberg dabei, welche das Übungsgeschehen aus nächster Nähe verfolgten. Zudem konnten sich die Zuschauer auch noch ein Bild unseres neuen TLFA 2000 und den Geräten machen.

Zum Abschluss wurden alle Übungsteilnehmer sowie die Besucher von der Familie Humer zu warmen Leberkäse und Getränken in die Neu errichtete Fahrzeughalle eingeladen.
Ein herzliches Dankeschön gilt der Firma Humer Agrarservice GmbH für die Zurverfügungstellung des Gebäudes und der Verpflegung.

Bericht: HFM Oliver Penninger und OFM Andrea Mühlböck
Fotos: HBI Roman Schwarzgruber (FF Aistersheim), AW Stefan Eckerstorfer und Thomas Humer