Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Bezirksbewerb 2021

  • Schulung für Pflichtbereichskommandanten

  • 2 neue Einsatzfahrzeug für Haag/H.

  • Jugend-GOLD erfolgreich bestanden

  • Award für unsere Wirtschaft

  • Ehre wem Ehre gebührt

Aktuelle Einsätze in gr

Großübung im Polstermöbelwerk

Brandalarm in der Firma Sedda Polstermöbel in Wallern war das Szenario für eine großangelegte Übung, welche am Freitag, 17. Juni für 13 Feuerwehren aus den Bezirken Grieskirchen, Eferding und Wels-Land abgehalten wurde.

Übungsannahme war ein Brand in der Näherei - einer 2500m² großen Halle, in der zahlreiche verschiedene Schaum- und Polsterstoffe gelagert sind. Mehrere Personen galten in der zur Gänze verrauchten Halle als vermisst!

Von der ersteintreffenden Feuerwehr Wallern wurde umgehend die Einsatzleitung übernommen und Alarmstufe 3 ausgelöst. Ein Großaufgebot an Feuerwehren startete, unterstützt von zwei Drehleitern, einen massiven Löschangriff von allen Seiten. Die Wasserversorgung wurde durch sechs Zubringleitungen aus der Trattnach sichergestellt.

Mehr als 10 Atemschutztrupps starteten einen Innenangriff und suchten in der betroffenen Halle nach den Vermissten. Diese konnten innerhalb kürzester Zeit an die ebenfalls alarmierten und in großer Mannstärke ausgerückten Rettungskräfte übergeben werden. Auf den eingerichteten Triageplatz wurden die verletzen Personen vom Roten Kreuz versorgt und für den Abtransport fertig gemacht.

Nach gut einer Stunde waren alle gestellten Aufgaben abgearbeitet und die Übung konnte erfolgreich beendet werden.
Als besondere Herausforderung für die Einsatzleitung war die Koordination von über 160 eingesetzten Einsatzkräften der Feuerwehr, Rettung und der Polizei. Diese Aufgabe wurde von den Führungskräften der Feuerwehr Wallern vorbildlich gelöst.

Alle eingesetzten Führungspersonen der verschiedenen Einsatzorganisationen tauschten ihre Erkenntnisse aus der Übung in einer kurzen Übungsnachbesprechung aus. Als Übungsbeobachter standen auch Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Murauer und Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Johann Kronsteiner im Einsatz. 

Bericht und Fotos: OBI Wilfried Stockinger, Presseteam BFK Grieskirchen