Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neue Wissenstest-App jetzt online

  • Wohnhausbrand in Haag am Hausruck

  • ADVENTÜBUNG BEI DER FF UNTERHEUBERG

  • BRANDDIENSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN ESCHENAU

  • LPRBD IN BRONZE

  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

Aktuelle Einsätze in gr

Großübung im Altenheim - Stockwerk evakuiert

Das neue Bezirks-Alten- und Pflegeheim in Gaspoltshofen stand im Zeichen einer Einsatzübung von zehn Feuerwehren am Samstag, 8. November 2014

Ausgehend von der Annahme eines Zimmerbrandes im Bauteil C des dritten Stockwerks bestanden die Aufgaben darin die Bewohner des betroffenen Brandabschnittes zu evakuieren, die anderen Brandabschnitte rauchfrei zu halten und die Löschwasserversorgung aufzubauen.

Bei der Ankunft wurde der Einsatzleiter Franz Oberndorfer über den Brand in einem Zimmer des dritten Stockwerks informiert. Daraufhin wurde die Einsatzstruktur auf die Bereichsleiter Atemschutz, Evakuierung und Zubringerleitung aufgeteilt.

Der erste Atemschutztrupp schloss den Brandabschnitt, dämmte mittels mobilen Rauchabschluss die Rauchausbreitung auf den Brandraum ein und begann mit dem Löschangriff über einen Wandhydranten und der Menschenrettung. Die weiteren Atemschutztrupps führten die Evakuierung unter Anleitung des Bereichsleiters vor Ort fort.

Währenddessen wurde eine Angriffsleitung über das Fluchtstiegenhaus aufgebaut welches ebenfalls stark verraucht war. Durch den Einsatz eines Hochleistungslüfters wurde der Rauch auf den betroffenen Bauteil eingedämmt und in weiterer Folge das Übungsobjekt wieder rauchfrei gemacht. Einige Statisten wurden mit der Drehleiter der FF Grieskirchen über einen Balkon gerettet.

Bei der Schlussbesprechung bedankte sich Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Franz Oberndorfer bei den 89 Kameraden aus den Feuerwehren Affnang, Aistersheim, Altenhof, Gaspoltshofen, Grieskirchen, Höft, Hörbach, Niedertalheim, Weibern und Wolfsegg, den 24 Statisten sowie dem Personal des Altenheimes für die Übungsteilnahme.

Als Übungsbeobachter und Ehrengäste waren Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer, Bürgermeister Wolfgang Klinger und der Heimleiter Rupert Doplbaur zu Gast.

Bericht: OAW Jakob Mairhofer, FF Gaspoltshofen
Fotos: AW Petra Leidinger (Presseteam) und OAW Jakob Mairhofer