Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Gefährliche-Stoffe Übung bei der Wacker-Chemie

Kürzlich organisierte das Abschnitts-Feuerwehrkommando Haag wiederum eine Einsatzübung bzw. einen Ausbildungstag bei der Wacker-Chemie in Bayern.

Wie jedes Jahr im Herbst, so hatten auch heuer wieder Feuerwehren des Abschnittes Haag im Rahmen der TUIS Tage die Möglichkeit einige Ausbildungseinheiten bei der Wacker Chemie in Burghausen zu absolvieren.

Teilnehmende Feuerwehren waren: Haag, Rottenbach, Geboltskirchen, Weeg, Wendling sowie die Mitglieder das Abschnitts-Feuerwehrkommandos BR Franz Oberndorfer, OAW Mairhofer Jakob und OWA Autengruber Helmut.

In drei verschieden Szenarien wurde die richtige Vorgehensweise bei diversen Unfällen mit Gefährlichen Stoffen beübt und im Anschluss mit den Fachexperten der Wacker Chemie ausführlich besprochen.

Abschließend wurden noch die Einsatzfahrzeuge einer eingehenden Besichtigung mit ausführlicher Erklärung durch Ausbilder von Wacker, unterzogen.

Die Heimreise wurde mit vielen neuen Erfahrungen und Erkenntnissen reicher, angetreten.

BR Franz Oberndorfer, AFKdt. Haag