Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Die ersten 11 neuen Feuerwehr C-Fahrer

  • FuLA Bronze gestartet

  • WOHNHAUSBRAND IM SIEDLUNGSGEBIET

  • Vier Mal FLA Gold

  • FF Steinerkirchen geprüft

  • Erster Maschinisten-Lehrgang im Bezirk

Aktuelle Einsätze in gr

FuLA-Bronze: Vorbereitungsabende gestartet

Mit insgesamt 52 Teilneherinnen und Teilnehmern starteten am Montag 7. Juni und Dienstag 8. Juni die Vorbereitungsabende auf die Leistungsprüfung.

Auf Grund des 2020-Lockdwons konnte keine Leistungsprüfung um das FuLA Bronze (Funkleistungsabzeichen in Bronze) durchgeführt werden. Daher gibt es aktuell alleine vom Bezirk Grieskirchen 52 FuLA-AnwärterInnen.

Somit wurde die heurige Abwicklung dieser wichtigen Ausbildung auf "Viertel-Ebene" beschlossen. Das gesamte Hausruckviertel (mit den Bezirken: VB, WE, WL, EF und GR) wird daher am Samstag, 10. Juli 2021 das "FuLA-Bronze" in der Oö. Landes-Feuerwehrschule abnehmen.

Erstmals in der oö. FuLA-Geschichte wird dieser Bewerb auch schon auf dem neuen "Digitalfunk" druchgeführt.

Covid-gerecht werden daher die Teilnehmer in den fünf Ausbildungsabende auf zwei Gruppen aufgeteilt von den Funk-Ausbildern des Bezirkes auf diese wichtige Prüfung im Feuerwehrhaus Rottenbach darauf vorbereitet.

Ein Dank allen Ausbildern unter der Führung von HAW Christian Pillinger und der FF Rottenbach für die Infrastruktur.