Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

FIT - Übungstag der FF Tolleterau

Am Samstag, 01. Juni 2019 wurde zum ersten Mal von der FF Tolleterau der FIT (Feuerwehr Intensiv Training) Übungstag durchgeführt.

Bei diesem sogenannten Übungszirkel mussten sich 4 teilnehmende Feuerwehren den Übungsszenarien stellen. Die beteiligten Feuerwehren waren FF Tolleterau, FF St. Georgen bei Grieskirchen, FF Grieskirchen und FF Obertrattnach.

Die 4 verschiedenen Stationen wurden jeweils von einer Feuerwehr ausgearbeitet. Es sollte bei diesem Übungstag kein Wettbewerbsdenken entstehen, sondern, es soll für jeden Kameraden eine Trainingsmöglichkeit in verschiedenen Bereichen gegeben werden. Vor allem die Position z.B. des Einsatzleiters konnte auch von denjenigen ausgeführt werden, die sich noch nie in einer solchen Situation befanden. Jede Station konnte von den einzelnen Feuerwehren individuell gestaltet werden, um für alle Beteiligten ein lehrreiches Training darzustellen.

Die Abarbeitung der gestellten Übungsszene wurde von 2 – 3 Kameraden der ausarbeiteten Feuerwehr beobachtet, um im Anschluss die Kameraden auf diverse Verbesserungsvorschläge aufmerksam zu machen oder positive Rückmeldung zu geben. Nach positiver Absolvierung der gestellten Aufgabe wurde man über die Florian Station zum nächsten Übungsszenario befohlen. Daraus ergab sich ein Übungszirkel. Der positive Effekt aus dieser Idee war die tendenzielle Steigerung bei jeder Aufgabe.

Um auf den lehrreichen Nachmittag gemeinsam zurück zu blicken, trafen sich alle beteiligten Kameraden der 4 Feuerwehren im Feuerwehrhaus Tolleterau. Neben dem Austausch der persönlichen Erfahrungen, befürworteten es alle Teilnehmer diesen Tag zu wiederholen. Ein gemeinsamer Input für das nächste FIT Training wäre die Möglichkeit mit einem Rettungsteam zusammenzuarbeiten oder eine Station mit mehreren Feuerwehren gemeinsam zu bewältigen.

Bericht: AW Spicker Anna; Fotos: Feuerwehr Tolleterau