Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • FMD Lehrgang 2022

  • 2-fach Segnung in Bad Schallerbach

  • Karl Lindenbauer als neuer AFK gewählt

  • Gleichenfeier Bezirks-Bootshaus

  • Ehre wem Ehre gebührt

  • Neue Drehleiter für Peuerbach

Aktuelle Einsätze in gr

FF Steinerkirchen am Innbach trauert um E-AW Albert Horninger

Die Freiwillige Feuerwehr Steinerkirchen am Innbach trauert um Ehren Amtswalter Albert Horninger, der am Donnerstag 25. August 2022 im Alter von 60 Jahren von Gott zu sich gerufen wurde.

 

Albert Horninger wurde am 31. Juli 1963 geboren. Er trat am 1. März 1979 der Freiwilligen Feuerwehr Steinerkirchen bei und war über 43 ein sehr aktives Mitglied.

Von 1980 bis 1983 unterstützte er den Schriftführer als Helfer und von 1983 bis 1998 führte er diese Funktion selbst aus. 1998 wechselte er in die Verantwortung des Gerätewartes, die er ein Jahr lang ausübte.

Leistungsprüfungen und Ausbildungen rund um das Feuerwehrwesen standen oft im Vordergrund, weshalb er unter anderem das Leistungsabzeichen THL Gold sowie FULA Bronze erreichte. Auch die höchste Stufe, das FLA in Gold, absolvierte er 1985.

Er war eine wichtige Unterstützung in der Tageseinsatzbereitschaft, ein verlässlicher und begeisterter Atemschutzträger sowie ein C- Fahrer der FF Steinerkirchen.

 

Für seine Verdienste um das Feuerwehrwesen wurden ihm:

  • 1995 Bezirks-Feuerwehrverdienstmedaille in Bronze
  • 2000 Bezirks-Feuerwehrverdienstmedaille in Silber
  • 2003 Erinnerungsmedaille für Katastrophenschutz
  • 2005 25-jährige Feuerwehrdienstmedaille
  • 2013 Bezirks-Feuerwehrverdienstmedaille in Gold
  • 2021 40-jährige Feuerwehrdienstmedaille überreicht

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Steinerkirchen möchten sich bei dir Albert nochmals für deinen Einsatz, deine Hilfsbereitschaft und für deine freundliche Kameradschaft sehr herzlich bedanken.

Wir werden Albert stehts ein ehrendes Andenken bewahren, Ruhe in Frieden.