Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neue Wissenstest-App jetzt online

  • Wohnhausbrand in Haag am Hausruck

  • ADVENTÜBUNG BEI DER FF UNTERHEUBERG

  • BRANDDIENSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN ESCHENAU

  • LPRBD IN BRONZE

  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

Aktuelle Einsätze in gr

FF St. Agatha in Bayern erfolgreich

Bayerisches Leistungsabzeichen in Eglsee absolviert

Am 15. November 2014 konnten 14 Kameraden der FF St. Agatha nach wochenlangen Vorbereitungen und Übungen ihr Können unter Beweis stellen. Zwei Gruppen, aufgeteilt in Bronze und Silber-Gold traten in Eglsee zur Bayerischen Leistungsprüfung an.

Insgesamt wurden acht Übungsabende von BI Markus Humer organisiert, um die Agathenser Kameraden für die Bayerischen Bewerbsanforderungen fit zu machen.

Zur Freunde von Kreisbrandinspektor Peter Högl und seinem Schiedsrichterteam arbeiteten die Kameraden aus Österreich sehr sauber und korrekt. Besonders erfreut waren die bayerischen Bewerter darüber, dass fünf Kameraden das Bronzene Abzeichen erwarben und somit ein Wiedersehen für mindestens 10 Jahre garantiert ist.

Bei der im Anschluss stattfandenden Siegerehrung konnten fünf Bronzene, sechs Silberne, ein Gold/Blau und zwei Gold/Grüne Leistungsabzeichen verliehen werden.

Benjamin Schauer, FF St. Agatha