Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • FMD Lehrgang 2022

  • 2-fach Segnung in Bad Schallerbach

  • Karl Lindenbauer als neuer AFK gewählt

  • Gleichenfeier Bezirks-Bootshaus

  • Ehre wem Ehre gebührt

  • Neue Drehleiter für Peuerbach

Aktuelle Einsätze in gr

FF Güttling trauert um E-AW Kurt Steiner

Der ehemalige Kassenführer der FF Güttling verstrarb im 65. Lebensjahr.

Kurt Steiner wurde am 17.09.1957 geboren. Am 01.05.1973 trat er in die Freiwillige Feuerwehr FF Güttling ein, und war somit fast 50 Jahre Mitglied der Feuerwehr.

In seinen jungen Jahren absolvierte er einige Lehrgänge. In der damaligen Bewerbsgruppe war er ein nicht wegzudenkendes Mitglied.

Von 2003 bis 2013 war er zwei Perioden lang als Kassenführer im Kommando der Feuerwehr Güttling für die Finanzgebarung verantwortlich. Mit seinem Ausscheiden aus dem Kommando wurde er zum Ehrenamtswalter ernannt.

Folgende Auszeichnungen wurden ihm zu teil:

  • die FW-Verdienstmedaille in Bronze des Bezirkes GR
  • die 25- jährige Feuerwehrdienstmedaille
  • die FW-Verdienstmedaille in Silber des Bezirkes GR
  • die 40- jährige Feuerwehrdienstmedaille

Besonderen Einsatz zeigte er bei der Neuerrichtung unseres Feuerwehrhauses in den Jahren 1991 bis 1993. Kurt ließ kaum eine Ausrückung aus, und auch bei den Feuerwehrausflügen durfte er nicht fehlen.

Doch vor gut fünf Jahren veränderte sich durch einen Unfall sein Leben schlagartig. Der Extrem lange Aufenthalt im Krankenhaus und die Schwere der Verletzung machten ein Ausrücken in Uniform, oder eine Teilnahme bei unseren Veranstaltungen nicht mehr möglich.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Güttling sagen auf diese Weise ein letztes Mal Danke, mit dem Versprechen dir Kurt ein ehrendes Andenken zu bewahren.

Wir verabschieden uns mit unserem Leitspruch: „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!“