Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Gartenhütte verursachte Großeinsatz

  • UMGESTÜRZTER BAUM AUF HAUSDACH

  • Einstiegstest absolviert

  • Neue Dienstbekleidung

  • Zehn GOLDENE Funker

  • Praktische Prüfung abgelegt

  • 2. Grundlehrgang erfolgreich abgeschlossen

Aktuelle Einsätze in gr

Feuerwehrdienst nach: Covid-Ampel

Als Einsatzorganisation haben wir die Pflicht unsere Einsatzbereitschaft aufrecht zu erhalten. Daher halten wir uns strikt nach den Vorgaben unseres Landesverbandes.

Aufgrund der von der Bundesregierung verkündeten verlängerten Lockdowns ergehen folgende Informationen und Maßnahmen für das Feuerwehrwesen in OÖ (Stand: 23.02.2021):

  • Per 19.03.2021 gelten für sämtliche Tätigkeiten im Feuerwehrwesen in OÖ die Maßnahmen laut Ampelschaltung für die Oö. Feuerwehren: Ampelfarbe ROT. Der Einsatzdienst gem. § 2 Abs. 1 Oö. FWG 2015 ist unbedingt aufrechtzuhalten.
    Aktuell gültiges Maßnahmenblatt lt. Ampelschaltung ist daher zu beachten! 19.3.2021
  • Im Übungs- und Einsatzdienst gilt die 2-m-Abstandsregel und das tragen einer FFP2 oder FFP3-Maske.
  • Übungen in Kleingruppen bis zu 10 Personen sind erlaubt. Empfohlen wird ein Covid-Test vor Übungsbeginn. Gültig auch für Leistungsprüfungen.
  • Auch nach einem negativen Testergebnis gilt weiterhin die FFP2-Masken-Tragepflicht im Feuerwehrdienst!
  • Der Lehrgangsbetrieb in der Landes-Feuerwehrschule läuft ab 18.01.2021 im Teilbetrieb.
  • Die Jugendarbeit ist solange die Schulen geöffnet sind, auch möglich.
  • Vorbereitungen auf Leistungsprüfungen sind in Kleingruppen mit FFP2-Masken erlaubt.
  • Weiterhin kein Bewerbstraining erlaubt (Entscheidung am 6.3.2021).
  • Vollversammlungen sind weiterhin bis 31. Juli 2021 auszusetzen und nicht verpflichtend.

Wir tragen als Einsatzorganisation eine besondere Verantwortung für unser Land und all seinen Menschen. Die Aufrechterhaltung des Einsatzdienstes steht als zentraler Mittelpunkt in all unserem Handeln. Dies ist ein gemeinsamer Auftrag unter aktuell sehr besonderen Bedingungen und kann nur von allen gemeinsam bewältigt werden. Auch möchten wir auf die besondere Verantwortung aller Führungskräfte im Feuerwehrwesen bei der Umsetzung und Einhaltung der gesetzten Maßnahmen hinweisen!.

Laufend aktuelle Informationen zum Feuerwehrdienst findet ihr unter diesem Link.