Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neuer Kommandant

    bei der St. Georgener Feuerwehr

  • 3 Neue und 2 Übertritte

    Vollversammlung der Feuerwehr

  • Rückblick

    der FF Michaelnbach

  • Auto gegen Baum

    VU in Rottenbach

  • Strahlenschutzübung

    mit Schwerpunkt Dekon

  • Gesucht...

    ...werden zwei wichtige Helfer!

Aktuelle Einsätze in gr

Erstes Jugendmitglied bei der Feuerwehr Tegernbach

Mit 6200 ehrenamtlichen Stunden im Jahr 2018 konnte bei der Vollversammlung der FF Tegernbach am Samstag, 09. März 2019 auf ein ereignisreiches Jahr zurück geblickt werden.

Der Kommandant HBI Andreas Auinger konnte zur Vollversammlung Bürgermeister Klaus Höllerl und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Johann Kronsteiner begrüßen.
Im vergangenen Jahr mussten 15 Einsätze bewältigt werden. Dabei wurden die Einsatzkräfte auch bei drei Großbränden in Grieskirchen, Wallern und Buchkirchen besonders gefordert. Ein weiterer Gastgewerbebrand in Schlüßlberg war für die Atemschutzträger sehr herausfordernd.

„Die Freizeit sinnvoll nutzen und was Gutes tun“
Mit voller Überzeugung sind Horst Damoser und Thomas Karer als Quereinsteiger der Feuerwehr beigetreten. Einen Monat später standen beide bereits bei einem Bauernhofgroßbrand in Grieskirchen im Einsatz. Die beiden wurden bei der Vollversammlung angelobt.
Für den Eintritt in die Feuerwehr ist es nie zu spät. In den vergangenen drei Jahren wurden bei der FF Tegernbach sieben Quereinsteiger, im Alter von 28 bis 59, aufgenommen.

Mit der Feuerwehrjugend ist die Zukunft gesichert
Florian Dunzinger unterschrieb voller Freude an seinem 10. Geburtstag den Feuerwehrpass und ist somit das erste Feuerwehrjugendmitglied in Tegernbach.
Simone Brunmair übernahm die verantwortungsvolle Betreuung der Feuerwehrjugend. Im kommenden Jahr ist das Ziel, weitere Jugendmitglieder zu gewinnen.

Hohe Auszeichnungen für langjährige Kommandomitglieder
Für 22 Jahre Tätigkeit als Kommandant wurde E-HBI Erwin Auinger das Bundesverdienstzeichen III. Stufe verliehen. E-OBI Hubert Greinecker und E-AW Christian Moser erhielten für jeweils über 20 Jahre Kommandotätigkeit die Bezirksverdienstmedaille in Silber.

Beförderungen und Ehrungen
Aufgrund ihrer Leistungen wurden Simone Brunmair, Daniel Rudolf und Thomas Schneeberger zum Oberfeuerwehrmann befördert.
E-HAW Norbert Dopplmair wurde die Dienstmedaille für 40-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen überreicht.
E-OBI Josef Roitinger und BM Wilhelm Rumerstorfer erhielten die Urkunde für 60-jährige Tätigkeit im Feuerwehrdienst.

Bericht und Fotos: FF Tegernbach