Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Neue Wissenstest-App jetzt online

  • Wohnhausbrand in Haag am Hausruck

  • ADVENTÜBUNG BEI DER FF UNTERHEUBERG

  • BRANDDIENSTLEISTUNGSPRÜFUNG IN ESCHENAU

  • LPRBD IN BRONZE

  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

Aktuelle Einsätze in gr

Ergebnisse 2. Feuerwehr-Leistunsbewerb 2016

Die Sieger des 2. Leistungsbewerbes in Geboltskirchen vom 25. Juni 2016 stehen fest.

Bei tropischen Temperaturen (+30°) und bester Infrastruktur fand der 2. Liga-Bewerb am Sportplatz Geboltskirchen statt. Insgesamt traten 95 Aktiv- und 102 Jugendgruppen beim 2. Feuerwehr-Leistungsbewerb 2016 an.

Zur Siegerehrung um 18 Uhr konnte Kommandant HBI Herbert Scheibmayr Bürgermeister Friedrich Kirchsteiger, Landtagsabgeordneten Wolfgang Klinger, den Bezirks-Feuerwehrkommandanten OBR Josef Murauer und die Brandräte Johann Kronsteiner, Franz Oberndorfer und Helmut Neuweg herzlichst begrüßen. Auch Ehren-Brandrat Josef Riedl befand sich unter den Ehrengästen.

Bezirks-Feuerwehrkommandant Murauer zog ein positives Resümee in seiner Ansprache. Er bedankte sich bei den Bewerbsgruppen, bei den 53 Bewertern, den beiden Bewerbsleitern DI Hubert Aigner und Raimund Stöger und der durchführenden Feuerwehr Geboltskirchen.

350 Fotos (Eröffnung, Bewerb und Siegerehrung) stehen im öffentlichen Dropboxordner zwei Wochen zum download bereit.

Gesamtergebnis-Listen

Die aktuellen Gesamt-Ranglisten (Bronze+Silber) werden immer nach Bewerbsende in der nächstfolgenden TIPS-Zeitung veröffentlicht.
Weiters stehen die aktuellen Gesamtergebnisse im Register -> Einblick -> Bewerbe zur Übersicht bereit.

Bericht: Herbert Ablinger,
Fotos: Anita Hager, Hermann Grininger u. Wilfried Stockinger, alle Presseteam BFK Grieskirchen

Bewerbs-Splitter

Analyse Aktivbewerb vom Bewerbsleiter HAW Hubert Aigner

In der Bezirksliga konnte Stillfüssing 1 trotz der hohen Temperatur zwei Top-Läufe in Bronze mit 30,72 sec und Silber mit 35.02 sec hinlegen und jeweils den Tagessieg holen. Damit hat Stillfüssing 1 in der Bezirkswertung der Bezirksliga einige Plätze gutmachen können und nun sogar die Führung in der Tabelle übernommen und die Gruppe Unterstetten 1 auf Platz 2 verdrängt. 

In der Bezirkswertung der 1. Klasse konnte sich Michaelnbach 1, aufgrund des Tagessieges in Silber und dem 2. Platz in Bronze, weiterhin auf Platz 1 behaupten.

Die Gruppe Weeg 1 holte in der 2. Klasse den Tagessieg sowohl in Bronze als auch in Silber und hat damit die Führung in der Bezirkswertung der 2. Klasse übernommen.

Analyse Jugendbewerb vom Bewerbsleiter HAW Raimund Stöger

Es herrscht in der Bezirksliga ein reger Kampf um den Bezirkssieg zwischen den ersten Gruppen.
Den Tagessieg in der Bezirksliga Bronze holte sich Aistersheim 1 mit 54,12 sec Fehlerfrei vor Pollham 1 und Grieskirchen 1.
In Silber konnte sich Pollham 1 mit einer Laufzeit von 58,34 sec Fehlerfrei vor Grieskirchen 1 und Wallern an der Trattnach 1 den Sieg sichern und übernahm somit die Gesamtführung in der Bezirkswertung.

In der 1. Klasse fighten sich in Bronze und Silber die Jugendgruppen Weibern 1, St. Thomas 1 und Weeg 1 um die ersten drei Plätze.
Mit geringem Vorsprung konnte Weeg 1 die Tabellenführung der 1. Klasse in der Bezirkswertung halten, dennoch ist noch alles offen, wer die zwei Aufsteiger in die Bezirksliga sind.

Während in der 2. Klasse um den Aufstieg alles offen ist, überraschten in Bronze die Jugendgruppen Oberwödling 1, Geboltskirchen 1 und Kimpling 1, in Silber Geboltskirchen 1, Weibern 2 und Gaspoltshofen 1.
Durch ihren 2. Platz in Bronze und 1. Platz in Silber übernahm Geboltskirchen 1  die Gasamtführung der 2. Klasse.

Eine große Freude war es für den Bezirk Grieskirchen, dass bei so hohen Temperaturen 20 Gäste-Jugendgruppen in Bronze und 19 Gäste-Jugendgruppen in Silber aus den Bezirken Ried, Vöcklabruck, Braunau, Schärding und Rohrbach teilgenommen hatten.

Siegerehrungs-Splitter