Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Verkehrsregler-Weiterbildungslehrgang

  • Wasserdienst-Lehrgang absolviert

  • Garagenbrand in Geboltskirchen

  • Jahresbilanz 2020

  • Floriani-Messe live

  • EFU ist einsatzbereit

Aktuelle Einsätze in gr

Dritter Grundlehrgang absolviert

Unter Einhaltung aller COVID-19 Bestimmungen fand vom 17. - 24. April der dritte Grundlehrgang im Bezirk Grieskirchen statt.

 

Der Theorieteil wie die Organisation der Feuerwehren, die Brand- und Löschlehre, die Gefahren an der Einsatzstelle sowie die gefährlichen Stoffe wurden bereits vorab an zwei Ausbildungsabenden in Form einer Onlineschulung (Webinar) den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vermittelt.

Bei der praktischen Prüfung, innerhalb der Gruppe soll nun das Feuerwehrmitglied "in der eingeteilten Funktion" im Rahmen des Befehls selbstständig handeln können. Damit ist der Grundstein gelegt, um im Einsatzfall bestmöglich unterstützen zu können.
Nach der abgelegten Prüfung dürfen auch weitere Lehrgänge absolviert werden.

Bei dieser Ausbildung konnten sich die drei Brandräte Johann Kronsteiner, Hans-Peter Schiffelhumer und Helmut Neuweg vom hohen Ausbildungsstand der Kameradinnen und Kameraden überzeugen. Mit dem hervorragenden Ergebnis von 21 "Vorzüglich", 15 "Sehr Gut", 1 "Gut" und 1 "Bestanden" wurde ein beachtliches Prüfungsergebnis aller 38 Teilnehmern erzielt.

Ein DANKE an den HAW für Ausbildung, Walter Haslehner und dem 14-köpfigen Ausbilderteam sowie bei den Feuerwehren für die Bereitstellung der Einsatzfahrzeuge, der Feuerwehr Grieskirchen und der Firma Muggenhumer Energiesysteme GmbH für das zur Verfügungstellen der Stationsbetriebe.

Bericht und Fotos: HAW Patrick Schweitzer, Presseteam BFK Grieskirchen