Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • 5,5T FÜHRERSCHEIN BESTANDEN!

  • 2. Grundlehrgang erfolgreich

  • LPRBD IN BRONZE GEMEISTERT

  • 34 Verkehrsregler ausgebildet

  • Statt einer Übung wurde es ernst

  • Großübung in Unterstetten

Aktuelle Einsätze in gr

Digitale Wasserkarte der Marktgemeinde Gaspoltshofen präsentiert

Im Jahr 2016 entstand bei der Feuerwehr Gaspoltshofen die Idee eine digitale Wasserkarte zu erstellen. Nun wurde sie präsentiert.

Erleichtert wurde diese Arbeit von der Onlineplattform wasserkarte.info, die innerhalb der Feuerwehren bereits vielen bekannt ist.

Nach dem Start im August 2016 durch BI Markus Eckerstorfer und BI David Kössldorfer konnten bereits nach kurzer Zeit viele Wasserentnahmestellen des eigenen Löschbereiches eingegeben werden. Da die Marktgemeinde Gaspoltshofen jedoch von fünf Feuerwehren geschützt wird, war auch hier eine Kontaktaufnahme mit den anderen Feuerwehren sehr wichtig. Dabei wurden alle bekannten Entnahmestellen besprochen und anschließend in das Programm eingebettet.

Insgesamt stehen jetzt zum Abschluss des Projektes 171 Wasserentnahmestellen im 40 km² großen Gemeindegebiet zur Verfügung. Herangezogen wurden hier die bestehenden Löschwasserbehälter, größere Bäche, Naturteiche, Hydranten, aber auch größere Schwimmteiche und Bäder.

Für die gesamte Aufzeichnung der Daten wurden über 300 Stunden der Feuerwehrkameraden aus Gaspoltshofen aufgewendet. Abschluss fand das Großprojekt Wasserkarte mit der Präsentation im Feuerwehrhaus Affnang, an der alle Feuerwehren der Marktgemeinde Gaspoltshofen teilnahmen. Des Weiteren wurde an alle Feuerwehren ein Ordner mit der gesamten Wasserkarte übergeben.

Die Feuerwehr Gaspoltshofen bedankt sich nochmals für die gute Zusammenarbeit bei der Ausarbeitung mit den anderen Feuerwehren. Besten Dank aber auch dem Gastgeber, der Feuerwehr Affnang für die zur Verfügung Stellung des Schulungsraumes und die Verpflegung.

Bericht: BI David Kössldorfer
Fotos: OAW Jakob Mairhofer