Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • ERFOLGREICHE TEILNAHME AM EINSTIEGSTEST

  • THL-Tag in Zeiten von Corona

  • Neuwahl in Kematen

  • Gefahrguteinsatz in Neumarkt

  • 30 Jugend-Maturanten

  • Spezialeinheit übt in Haag

Aktuelle Einsätze in gr

Das war der THL TAG 2020 CORONA

THL steht im Feuerwehr Fachjargon für Technische Hilfeleistung, und genau um dieses Thema ging es am 11. September 2020 in Haag am Hausruck, Hofkirchen an der Trattnach, Meggenhofen und Peuerbach.

 

An diesem Tag wurden an den genannten Orten zur selben Zeit Verkehrsunfallsübungen mit dem Ziel einer schonenden und sicheren Patientenrettung abgehalten. Seit dem Jahr 2010 werden in Österreich diese THL TAGE in größerem Umfang veranstaltet, heuer war dies aus Gründen Corona leider nicht möglich. Die erwähnten Feuerwehren haben trotzdem eine Möglichkeit gefunden den THL TAG zu veranstalten.

In jedem der Orte wurde ein Übungsszenario aufgebaut, eine Stunde vor Übungsbeginn wurde dann gelost welche Feuerwehr wohin fährt. So begaben sich die Haager nach Peuerbach, die Hofkirchner nach Meggenhofen, die Meggenhofener nach Hofkirchen und die Peuerbacher nach Haag um dort ihre Übung zu bestreiten. 

Nach 20 Minuten war die verletzte Person befreit und versorgt. Im Anschluß wurde die gezeigte Leistung von Trainern anhand von Wertungsblättern beurteilt und Verbesserungsvorschläge mitgeteilt. Die Teilnehmer waren von der Idee begeistert, vielleicht gibt es ja nächstes Jahr eine Fortsetzung. Auch Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Ablinger wohnte einer Übung bei und freute sich über den wiedererlangten Ausbildungswillen nach dem Shut Down. 

Der Dank gilt neben den Teilnehmern und Trainern auch den Trainern vom Haager Roten Kreuz.

Fotos: FF Haag, FF Hofkirchen, FF Meggenhofen, FF Peuerbach

#ffhaagat #helfenkannjeder #seidabeijetzt #haagamhausruck