Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in gr

Brandräte übergaben Friedenslicht

Traditionell holen alle Feuerwehren des Bezirkes bei ihren Brandräten das Friedenslicht, bevor es in den Gemeinden verteilt wird.

Friedenslicht für die Abschnitte Haag und Peuerbach am 23. Dezember

Auch heuer haben sich am Tag vor dem Hl. Abend die Feuerwehren des Abschnittes Peuerbach im Heimat-Feuerwehrhaus von BR Helmut Neuweg in St. Agatha eingefunden, um das Friedenslicht abzuholen.

Genau so war es auch in Gaspoltshofen, wo der Abschnitts-Feuerwehrkommandant von Haag und Kommandant der FF Gaspoltshofen, Brandrat Franz Oberndorfer, seine Feuerwehren ins Feuerwehrhaus einlud.

Friedenslicht für den Abschnitt Grieskirchen am 24. Dezember

Früh aufstehen heißt es für die Jugendfeuerwehrmitgliedern aus dem Abschnitt Grieskirchen. Bereits ab 6 Uhr früh steht Brandrat Johann Kronsteiner mit dem Licht in seiner Garage bereit um es an seine Feuerwehren zu verteilen.

Auch zahlreiche Ehrengäste kamen zu den Friedenslichtübergaben.

 

Das Licht wird am Vormittag des 24. Dezember von den Jungfeuerwehrmitgliedern an die Bevölkerung aller Abschnitte verteilt bzw. gibt es bei einigen Feuerwehren die Möglichkeit, das Licht direkt in den Feuerwehrhäusern selber abzuholen. 

Zur Stärkung aller Friedenslichtabholer, kredenzten die drei Frauen der Abschnittskommandanten, wieder köstliche Getränke und Speißen. Herzlichen DANK dafür!

So möge das Licht von Bethlehem in allen Haushalten des Bezirkes und darüber hinaus leuchten.

 

ALLE Bilder von den drei Friedenslichtübergaben stehen frei auf der Dropbox zum download zur Verfügung ---> bitte diesem Link folgen

 

Bericht: Hermann Grininger u. Herbert Ablinger
Fotos: Ch. Rebhahn, H. Grininger u. H. Ablinger - Presseteam BFK Grieskirchen